Muss ich den Hinterbliebenen Erben meines verstorbenen Mannes die Sterbeurkunde aushändigen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein.

du brauchst sie.

zum beantragen der witwenrente etc.

die urkunde gehört in euer familienstammbuch. du kannst eine beglaubigte kopie machen lassen. das original bleibt in jedem fall bei dir.

Muss ich den Hinterbliebenen Erben meines verstorbenen Mannes die Sterbeurkunde aushändigen?

Nein. Die kostenlose Sterbeurkunde für Rentenangelegenheiten benötigst du selbt, weitere kostenpflichtige Kopien für Erbangelegenheiten können die Erben selbst beantragen, soweit sie der Bestatter nicht bereits besorgt hätte und ein Exemplar übrig wäre.

G imager761

Im Normalfall beantragt man ja nicht nur eine Sterbeurkunde sondern 5-10, da sie ja für vielerlei Dinge benötigt wird.

Die Erben benötigen eine der Sterbeurkunden. Falls Du nur eine hast, geh zum Standesamt und beantrage noch ein paar.

guti63 18.09.2015, 13:31

wozu eigentlich,ich habe doch die ganzen Behördengänge zu erledigen

0

Was wäre denn so schlimm, wenn du ihnen eine Ausfertigung/Kopie gibst? 

Wofür benötigen die denn eine Urkunde?

Was möchtest Du wissen?