Muss ich den Gerichtsvollzieher in mein Haus lassen?

6 Antworten

der gerichtsvollzieher ist nicht die staatsgewalt,sondern freiberuflich tätig...er kommt in der regel beim ersten mal unangekündigt,hinterlässt bei nicht öffnen eine nachricht mit neuem termin.der darf nicht früher als 2 wochen und soll nicht länger als 4 wochen in der zukunft liegen. nach dem zweiten nicht antreffen des schuldners,kann der gläubiger gemäß §§ 807,899 und 900ff ZPO das verfahren zur abgabe der eidesstattlichen versicherung beim gerichtsvollzieher,oder alternativ einen richterlichen türöffnungs- und durchsuchungsbeschluss beantragen.

63
der gerichtsvollzieher ist nicht die staatsgewalt,sondern freiberuflich tätig

Quatsch.

Der Gerichtsvollzieher (kurz: GV) ist Beamter der Justiz mit der Aufgabe, Urteile und andere Vollstreckungstitel zwangsweise zu vollstrecken sowie (auch außerhalb eines konkreten Gerichtsverfahrens) Schriftstücke zuzustellen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Gerichtsvollzieher_%28Deutschland%29

0

hallo also grundsetzlich mußt du keinen rein lassen. aber du würdest dir verdamt viel ärger ersparen wenn du ihn rein läßt, denn er würde sich nach einigen versuchen einen durchsuchungbefehl vom gericht holen und dann mit polizei und schlüsseldienst in die wohnung kommen ob du dann zuhause bist oder nicht das ist dann egal und die kosten für diese aktion kannst du dann auch noch bezahlen. also kleiner tip diese leute sind nicht schlimm und pfänden auch nicht sofort und alles denn es muß schon etwas sehr wertvolles sein das alle kosten deckt und dann noch zusätzlich gewinn bringt. also besser rein lassen!!!

hier wird ganz schön viel unsinn verbreitet...wie am stammtisch manchmal...der gerichtsvollzieher ist nicht die staatsgewalt,sondern freiberuflich tätig...er kommt in der regel beim ersten mal unangekündigt,hinterlässt bei nicht öffnen eine nachricht mit neuem termin.der darf nicht früher als 2 wochen und soll nicht länger als 4 wochen in der zukunft liegen. nach dem zweiten nicht antreffen des schuldners,kann der gläubiger gemäß §§ 807,899 und 900ff ZPO das verfahren zur abgabe der eidesstattlichen versicherung beim gerichtsvollzieher,oder alternativ einen richterlichen türöffnungs- und durchsuchungsbeschluss beantragen.

Was soll ich noch machen wie geht es weiter?

Guten Tag Community

Ich weiß nicht weiter was ich jetzt machen soll oder kann.

Zum Sachverhalt

Ich habe gegen einer Frau einen Titel in der Hand.

Habe den Gerichtsvollzieher bereits los geschickt, ohne Erfolg.

Die Frau zahlt ihre Schulden nicht und Unterschreibt die EV nicht.

Der Gerichtsvollzieher hat gemeint das ich einen Haftbefehl beim Amtsgericht beantragen kann , das habe ich auch gemacht.

Das ganze ist seit Juni 2016 erledigt.

Es passiert einfach nichts mehr.

Ich weiß das der Haftbefehl 2 Jahre gültig ist.

Aber den Gerichtsvollzieher angerufen, der teilte mir mit das die Zuständigkeit nicht mehr bei ihm liegt da die Frau umgezogen ist.

Habe beim Amtsgericht angerufen und die teilten mir mit welcher Gerichtsvollzieher wieder zuständig ist.

So weit so Gut ich habe dann den neuen Gerichtsvollzieher angerufen aber bis jetzt ohne Erfolg.

Ich habe den Gerichtsvollzieher auf den Anrufbeantworter gesprochen, aber ruf auch nicht zurück.

Mir ist es klar das er sicher mehr zu tun hat und das ich sicher nicht die winzigste Person bin die was will von ihn.

Aber wie gesagt das dauert seit 2016 schon.

Wie lange dauert es bis sie abgeholt wird?

Der Haftbefehl lauft ja in Juni ab.

Beim Amtsgericht habe ich gestern angerufen und die hat nur gesagt was ich mit den alten Aktenzeichen will.

Ich habe es der guten Dame erklärt und sie sagte nur das ich mich den Gerichtsvollzieher in Kontakt treten soll , den ich leider nie erreiche.

Was kann ich machen das da mal was passiert ?  

...zur Frage

haftbefehl zur Vermögensauskunft

Ich hab von einem Gerichtsvollzieher einen haftbefehl gegen mich zur Vermögensauskunft erhalten. Muss ich jetzt ins Gefängnis?Was passiert bei diesen Termin? Bitte um Hilfe!!!!!! Danke

...zur Frage

Gerichtsvollzieher will kommen für eine andere Person angeblich?

Hallo, ein Gerichtsvollzieher hat sich angemeldet der vorbei kommen will auf einen anderen Vornamen wie meiner, ich habe mein Namen mit meinen Vorname auf denen Briefkasten so das man weiß wer da wohnt, post die öfters mal. Kommt tuhe ich sofort zurückschicken wenn Name nicht stimmt., muss ich ihn in. Meine. Wohnung lassen oder kann ich sagen wohnt nicht hier und mit mein Ausweis und Mietvertrag die Türe zu machen?

...zur Frage

Darf der Gerichtsvollzieher in die Einliegerwohnung?

Kurz gehalten, wir besitzen ein Haus mit Einliegerwohnung. In der Wohnung wohnt die Oma mit ihrem Hab&Gut. Darf er in die Wohnung oder nur in das 'Haupt-' Haus?

...zur Frage

Haus ohne Kredit bauen sinnvoll?

Um die Frage so kurz wie möglich zu halten: Angenommen man möchte ein Haus bauen, die Kosten belaufen sich insgesamt auf 400.000 Euro. Ist es sinnvoll das Haus ohne Kredit zu bauen sofern man den Betrag zur Verfügung hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?