Muss ich den Ersten Schritt machen oder er?!

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Haha, "er ist der Mann" sagt deine Freundin zu einem 13jährigen :D Sprich mit deinem Freund und sag ihm, dass dich seine Passivität stört. Du kannst nur nicht drauf gehen, dass das auch was bringt. Vielleicht ist es ihm nicht ganz klar, dass du immer den ersten Schritt machst, vielleicht hat er einfach keine Lust dazu. Wenn ihr euch bisher noch nie geküsst habt, seid ihr vielleicht einfach noch zu jung dafür. Das regelt die Zeit dann von allein.

Wir umarmen uns jeden Morgen lange. Aber sonst nichts.

Was wollt ihr denn sonst noch machen. Denkt mal erst an die Schule. Den ersten Schritt macht der Mann. Warte erst mal ab bis er einer ist.

ihr seid halt einfach noch sehr jung und habt noch gar keine Erfahrung. Du bist ihm wahrscheinlich schon was voraus, Jungs hängen eh manchmal etwas hinter ihrem Alter zurück. Hast du mit ihm da auch schon mal drüber gesprochen oder nur deine Freundin? Sonst würde ich dir raten, das mal zu tun

Ihr seid beide 13...... Was erwartest du da von einem Jungen? konzentriert euch mal auf wichtigere Sachen u. wartet ab, bis ihr zum "küssen" etwas älter u. reifer seid..... außerdem ist er kein Mann, wie deine Freundin zu ihm sagt, da fehlt noch einen ganze Menge!

er ist halt schüchtern und weiss vielleicht nicht so recht wie er sich verhalten soll, vielleicht sprichst du mal mit ihm in ruhe darüber, das sollte möglich sein , so lange wie ihr euch schon kennt.

Ich würde an deiner Stelle einfach mal den ersten Schritt machen. Sag ihm doch einfach mal was du so vom ihm erwartest. Vielleicht ist das bei ihm einfach nur Schüchternheit, Unerfahrenheit oder einfach die Angst etwas falsch zu machen. Ich würde wiklich versuchen die Beziehung ein bisschen offner zu Gesalten, man sollte wirklich versuchen über solche Probleme zu reden.

Ich kann mich den anderen nur anschließen. 1. sind Mädels in der Altersphase sowieso ein Stückchen weiter und 2. ist nun mal nicht jedes männliches Wesen aktiv. Ich z.B. musste auch damals auf meinen jetzigen Freund zugehen, sonst hätten wir uns nie kennengelernt. Wir haben uns in ner Bar kennengelernt beim Tanzen und haben uns lange angesehen von weiten über die Masse. Aber wäre ich nicht hingegangen bevor ich nach Hause bin, hätte er mich nie angesprochen. Manche Männer oder in deinem Fall Jungs sind halt einfach schüchtern. Vor allem, wenn es um die erste Beziehung geht. Und überleg mal ihr beide seid erst 13!! Ich hatte in dem Alter nicht mal an sowas gedacht, klar man war hier und da verknallt, aber die Schule nimmt einen sehr ein. Und ihr beide solltet euch auch erstmal auf die Schule konzentrieren. Nichtdestotrotz könnt ihr natürlich eure gemeinsame Freizeit geniessen, aber lasst euch Zeit. Lass ihm die Zeit. Er ist kein Mann! Ihr müsst keine erwachsene Beziehung führen, führt eure Beziehung so, wie ihr euch beide!! wohlfühlt. Und wie auch schon gesagt wurde, solltest du ihm es persönlich sagen, dass du gerne öfter mit ihm Händchen halten möchtest. Oder ergreif selbst die Initiative dazu. Deine Freundin meinte es zwar gut, aber du solltest deine Meinung ihm selbst erzählen. Wenn deine Freundin ihn zu sehr wegen eurer "Probleme" bedrängt, schreckt ihn das vllt zu sehr auf und er zieht sich zurück. Und das willst du bestimmt nicht. Rede einfach an einem ruhigen Ort mit ihm. Vllt zeigt er auch nicht gern Gefühle in der Öffentlichkeit. Vor allem in der Schule ist es nicht angebracht. Also viel Glück! Das wird schon.

Liebe Grüße

hey ich kenne das gefuhl, hatte das auch. wenn du wirklich weiter gehen willst und sicher bist das er das auch will aber das er nur nicht mutig genug ist dann mach den schritt.

Die Schule ist zum Lernen da. Sicher nicht um öffentlich seine Beziehung vorzuleben,
schon gar nicht mit 13. Denke mal darüber nach, hat etwas mit dem Wort "Benehmen" zu tun.

Du bist 13. Lass es mach dir über andere Dinge einen Kopf aber nicht über sowas :) Das ist er dann auch nicht Wert.

musst du nicht, du sollst jetzt lernen weil du noch jung bist, es ist nicht gut schon eine Freundschaft zu haben.

Mach dir kein Kopfzerbrechen. Die Frau von heute nimmt notfalls selbst das Heft in die Hand. Gib ihm einen Kuss auf die Backe. Und danach lässt dein Gesicht ganz nah an seinem Gesicht. Wenn er sich nicht rührt. Dann gibst du ihm einen kurzen Kuss auf den Mund. Dann ist das Eis vielleicht gebrochen

sprech ihn doch mal darauf an

Wir sind schon 5 Monate zsm

Und Du hast ihn deshalb in den 5 Monaten nicht einmal angesprochen?

Was möchtest Du wissen?