Muss ich den Einbau eines Fensters in eine Holzhütte vom Vorstand genehmigen lassen, in der von mir genutzten Hüttte ist mir zuwenig Lichteinfall?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Einbau eines Fensters, beispielsweise in Gartenlauben, ist nicht genehmigungspflichtig. Jedenfalls nicht wenn das Gebäude dein Eigentum ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
derBertel 14.04.2016, 13:31

Im Normalfall macht im Fall einer Markise keiner Theater. 

Aber: Im Bundeskleingartengesetz ist eine maximale Laubengröße von 24 m² einschließlich überdachten Freisitz vorgesehen.

Hol dir einfach sicherheitshalber das OK von eurem Vorstand und alles sollte gut sein. ( Ich bin einfach mal davon ausgegangen, das es sich um eine Laube handelt. )

0

Nur, wenn dieses Fenster zum Nachbarn zeigt und dies der Satzung nach genehmigungspflichtig ist. Schau in die Satzung und den Vertrag, beides kennen wir nicht, diese Optionen sind möglich je nach Verein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?