Muss ich den Arbeitsvertrag zum 15. oder zum Monatsende kündigen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frist nach § 622 Abs. 1 BGB mit vier Wochen zum 15. oder Ende eines Monats gilt sofort.

 Es steht hier nichts davon dass während der Probezeit eine andere Kündigungsfrist, die nach § 622 Abs. 3 BGB möglich wäre, gilt.

Längere Fristen als gesetzlich vorgegeben können immer geschlossen werden, wenn sie für beide Seiten und nicht nur für den AN gelten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?