Muss ich dem Nachlassgericht die Adressen meiner Volljährigen Kinder mitteilen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

da diese wahrscheinlich zu den Erbberechtigten gehören, will das Nachlassgericht natürlich deren Adressen. Und du bist dafür der erste Ansprechpartner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kerca
08.12.2015, 16:44

Ja sicher nur habe ich kaum Kontakt zu Ihnen da ich in Bayern lebe.

Bin ich verpflichtet die Auskunft zu geben?

0

Was möchtest Du wissen?