muss ich dem Jugendamt IMMER die tür öffnen?

11 Antworten

Wenn du die Frage so stellst, muss man davon ausgehen, dass das Jugendamt des Öfteren Grund hat, dich aufzusuchen. Dann würde ich dir raten, aufzumachen. Wenn die das wollen, stellen die ein amtliches Hilfeersuchen aus und die Polizei kommt dann rein. Das wäre mir unangenehmer.

Wenn die das möchten, musst du das.. Aber wird ja kein Problem sein, wenn man sich nichts zu Schulden kommen lassen hat..

Nein. Nur in akuten Notfällen haben sie das recht, einfach einzudringen, so wie jeder andere auch. zB bei Feuer oder Hilfeschreien etc. Nicht einmal die Polizei darf einfach so reinkommen, wenn nichts vorliegt. Aber Öffnen ist meist eine gute Idee. Pass aber auf, dass es nicht die GEZ ist. :O

Was möchtest Du wissen?