Muss ich dem Jobcenter angeben,wenn ich privat Nachhilfe gebe?

4 Antworten

Ich habe es nicht gemeldet. Mache das aber freundschaftlich ohne Geld. Wenn du Geld dafür nimmst ist es anzugeben.

jede art von beschäftigung ist anzugeben. jede art von einkommen ist anzugeben. du versteuerst deine einnahmen hoffentlich.

Das zählt als Einkommen,  also ja.

Darf ich privat einfach Nachhilfe geben?

hey leute,

ich möchte gerne privat einem jüngerem nachhilfe geben

darf ich das einfach so ? oder brauche ich eine erlaubnis von "aussen"

meine eltern stimmen zu...

ich bin aber (erst) 14 jahre alt

...zur Frage

Privat Gitarrenunterricht geben, Steuer oder ohne Steuer?

Guten Tag,

ein Freund fragt, ob er neben seinem Job (lebt vom Jobcenter) auch Privaten Gitarrenunterricht geben kann, ohne in eine Steuerklasse zu fallen? Er würde für eine Stunde z.B nur 45 Euro nehmen, was sehr wenig wäre, nur um sein Gehalt ein wenig aufzustocken.

Oder muss er sich selbst versichern und steuern zahlen, wenn er Nachhilfe geben möchte?

...zur Frage

Ist das Jobcenter mein Arbeitgeber?

Hallo,

ich muss für eine neue Wohnung ein Formular für den Vermieter ausfühlen. Gefragt werden:

Arbeitgeber, Seit wann? Monatliches Nettoeinkommen(Nachweis beifügen), Beruf

Also ich bin 18 und muss ausm Haus ausziehen wegen Familienprobleme. Das Jugendamt + das Jobcenter hat mir ein JA für eine Wohnungssuche gegeben. Ich bin derzeit Schüler. Also was soll ich beim Arbeitgeber angeben? Soll ich da Jobcenter angeben? Ab dem Zeitpunkt wenn ich in der neuen Wohnung wohne, dann werde ich das Geld vom Jobcenter kriegen,

Soll ich also beim Arbeitgeber Jobcenter angeben? Was soll ich aber beim Feld "seit wann" angeben? Ich weiß ja nicht wann ich die Wohnung kriege + beim Jobcenter dann angemeldet bin.

...zur Frage

Französisch Nachhilfe Stundenlohn?

Hallo :) Ich gebe demnächst Nachhilfe in Französisch für die 6.Klasse. (Gymnasium) Nun bleibt die Frage wie viel Stundenlohn ich nehmen soll: ich gebe wahrscheinlich 60 Minuten jeweils. 

(bin noch Schülerin)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?