Muss ich das Virenschutz Programm Norman vollständig vom PC deinstallieren, bevor ich das Nachfolger-Programm AVG installiere?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Regel lautet: es darf nur ein Anti-Virusprogramm geben, daraus folgert: Vor der Installation des neuen Programms sollte das alte deinstalliert werden inkl. Neustart des Rechners.

Selbstverständlich  entscheidest Du, welches Programm Du nutzen willst, aber 59,- € / Jahr ist entschieden zu teuer.

Z.B. Kaspersky Anti-Virus 2017 kostet regulär 29,95 € pro Jahr für einen Rechner und liegt in seriösen Testberichten immer unter den besten 3 Programmen.

Danke, wirklich gute Argumente!

0

Ich würd dir empfehlen ein kostenloses Virenprogramm zu benutzen. Die teuren Zusatzfeatures brauchst du eher nicht. Aber immer erst das alte komplett deinstallieren dann das neue installieren. zB Avast

Danke für die schnelle Antwort,

allerdings traue ich den Antivirus GRATIS Programmen nicht so wirklich.

0

Der beste Virenschutz bist du selbst. Solange du keine Anhänge von dubiosen Emails öffnest oder Links von solchen folgst kann dir wenig passieren.
Der Echtzeitschutz (die Grundfunktion eines Virenprogramms) ist bei allen Programmen dabei.
Das kann man auch gut daran sehen, inwiefern sich kostenlose und bezahlbare Version des gleichen Programms unterscheiden. Brauchst du wirklich eine Sandbox oder eine zusätzliche Firewall neben der von Windows?

0

Was möchtest Du wissen?