Muss ich das verstehen oder abschließen ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich denkt man- gerade bei der ersten Freundin, dass es die eine war. Und die Trennung ist nun ja auch nicht wirklich lange her.
Melde dich besser nicht bei ihr, gib dir die Zeit das zu verarbeiten und starte wieder neu durch. Triff dich mit Freunden, geh zum Sport usw.. es werden noch viele kommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tygafanhiphop
28.11.2015, 20:18

Das stimmt. Ich denk ständig das ich nie wieder so eine bekommen werde..

0

Guten Tag,

das Deine Gefühle nach dieser Trennung schmerzen ist sicher verständlich. Ein Streit bringt oft Hindernisse, die zu überwinden sind. Du hast ihre Sensibilietätsgrenze überschritten, die sicher auch für sie schmerzhaft war. Natürlich kannst Du ihr schriftlich Deine Gedanken usw. mitteilen, doch gibt es keine Garantie für Gefühle. Wenn Du für sie wichtig bist, wird sie dann den Kontakt wieder zu Dir suchen.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tygafanhiphop
28.11.2015, 14:34

Ich hab das Gefühl, dass sie mich komplett vergessen will und Abschließen will.

0
Kommentar von tygafanhiphop
28.11.2015, 14:43

Ich hoffe es so sehr. Sie schreibt allerdings nicht mehr Und haben seit der Trennung nicht mehr richtig geschrieben.

0

Nachgeben ist sehr schwer aber sehr wichtig wenn man eine langanhaltende Beziehung haben möchte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tygafanhiphop
28.11.2015, 14:25

Ja aber sie hat mich öfters unnötig angestresst, wie z.b wenn ich mal keine Zeit hatte oder später konnte.

0

Was möchtest Du wissen?