Muss ich das verstehen- RTL second Hand kleidung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Second Hand Kleidung sind Sachen, die von Privatpersonen oder Unternehmen gespendet wurden. Eine gebrauchte Jeans in so einem Laden kann mal 60€ gekostet haben. Gebrauchte Sachen sind ja nicht schlecht sonder teilweise auch richtig gut. 

Wenn du bei New Yorker& CO ein Shirt für 3 Euro kaufst, kannst du keine gute Qualität erwarten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelbaeumchen5
29.12.2015, 13:53

Also bei mir hält ein 3 euro tshirt 1-2 jahre, ich hab welche da die hab ich vor 1,5 jahren gekauft und sind nicht kaputt und und auch nicht abgewaschen trotz oft tragen und waschen.

0
Kommentar von hallo98863
29.12.2015, 14:14

und kinder arbeitet gleich mit

0

generell kannst du im Sceondhand meißt günstig an Makrenkleidung kommen, die auch höherwertiger sein kann. Generell habe ich zum Beispiel schlechte Erfahrung mit billig-klamotten von Primark und Co. gemacht. Die halten nichts aus und da würde ich wenn nötig auch eher in einen Secondhandladen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelbaeumchen5
29.12.2015, 13:52

Also primark hab ich noch nie was gehabt aber new Yorker ist eigentlich gute Qualität, die Sachen halten 1-2 jahre bei mir bis sie kaputt gehen oder abgewaschen sind.

0

Was man jetzt braucht, braucht man jetzt. Und nicht erst, wenn Spittelklamotten runtergesetzt werden.

Und was Second Hand angeht: Die wollen am liebsten alles geschenkt haben, um das Beste selbst zu behalten und den Rest verkaufen sie so teuer, wie in jedem normalen Laden.

Ich werfe Sachen lieber in die Kleidercontainer, als sie noch Second Hand-Läden hinterherzuschmeißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelbaeumchen5
29.12.2015, 14:00

In new Yorker gibt's immer runtergesetzte Kleidung laut meinen Erfahrungen.

ich verkauf meist meine Sachen im Internet wieder xD ich heb dann immer das ettiket noch auf falls es jemand braucht dazu, kann ja sein vor allem sind das bei markenklamotten eh imemr mit einer Sicherheitsnadel befestigt sodass man es wieder dran machen kann ( muss man eben den zustand schon angeben z.b. gut oder in Ordnung und nicht neu, das würd ich niemals machen da strafbar denke ich mal ).

0
Kommentar von hardles
29.12.2015, 14:05

@ Apfelbäumchen:

 und was glaubst du, wohin die guten Sachen aus dem Kleidercontainer hin kommen  --> in den Secondhandladen

0

Was möchtest Du wissen?