Muss ich das so von meinem Lehrer hin nehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ihr hattet 3 Unterrichtswochen Zeit - das ist eigentlich genug um sich vorzubereiten. Gut du warst krank - in diesem Fall geht man zum Lehrer und bittet darum, ob man wegen der Krankheitszeit 2-3 Tage länger haben darf. (Viele Lehrer machen das)

Die 6 hast du kassiert, weil du eine fremde Leistung (YT) für deine eigene Leistung ausgegeben hast. Plagiate werden,genau wie Abschreiben, als Betrugsversuch gewertet.

Du wirst da gar nichts machen können. Außer vielleicht deinen Lehrer bitten, ob du noch ein Referat machen darfst um den Schnitzer wieder auszubügeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Situationen werden noch oft im Leben passieren.  Es ist nur die schule und es ist nur eine 6. Wenn ich mich vorstellen wie oft ich für etwas Ärger bekommen habe was ich abgeschrieben habe oder oder oder,  dann könnte ich einen Roman schreiben. Aber nein, mehr Zeit geht nicht,  denn jeder hat das Gleiche Recht. Der eine wird krank, der andere kann arbeiten aber die Zeit läuft für beide weiter. Kopf hoch und versuch das nächste MAL etwas selbst zu machen oder steh dahinter was Du getan hast. Das zeigt mehr Kraft als dass Du Dich dagegen sträubst.  Also hab nur Mut und mach Dir nicht zu viele Gedanken !!  In 5 Jahren wirst Du drüber lachen,glaub mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast den Fehler begangen.

Du musst deinen Lehrer informieren, wenn du krank bist und Probleme mit der Zeit bekommst. Das aber rechtzeitig vor der Abgabe. So hast du dich einfach selber in ein schlechtes Licht gerückt und erst noch abgekupfert.

Ja du hast betrogen und die Konsequenz verdient.

Entschuldige dich bei deinem Lehrer und mache es in Zukunft besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Note ist absolut gerechtfertigt - Plagiat ist eben auch Betrug. Dazu, dass du noch Kunstprojekt vorbereiten und für Mathe lernen musstest - dazu hattest du genug Zeit als du krank warst. Und wenn man alles auf den letzten Drücker macht, dann kann man eigentlich auch nichts anderes erwarten. Daher hat der Lehrer völlig Recht. In der Schule ist es ja noch nicht tragisch, das ist nur eine Note, wenn man aber im Arbeitsleben mit sowas kommt, kann es durchaus schon weitreichendere Konsequenzen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hättest einfach zu ihm gehen müssen und sagen, dass du es nicht naholen hättest können, da du krank warst und dic hdeshalb nicht mit deiner freundin treffen konntest. allerdings hätte sie alleine am song arbeiten müssen und ihn dir dann geben, eben falls sie krank wird.

da dau aber betrogen hast, ist die 6 gerechtfertigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?