muss ich das schulbuch jetzt bezahlen? bitte hilfe is wichtig!

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Erstmal keine Panik, nicht überstürzen! Dann zum "rechtlichen" wenn du ein Buch von der Schule geliehen hast, es ist weg, musst du es leider ersetzen bzw bezahlen. Evtl bekommst du günstig genau dieses Buch gebraucht über ebay oder Amazon, zwar fehlt da der Schulstempel, aber vielleicht wurde das ja genau bei diesem Buch vergessen. Jemand anderem sein Buch zu mopsen ist möglich, aber nicht empfehlenswert, vielleicht ist deines ja auch so abhanden gekommen? Vielleicht tauchts ja wirklich wieder auf, also erstmal abwarten und bei Mitschülern reinschauen und wichtige Sachen kopieren. Wirklich bemerkt wird das erst zu den Sommerferien bzw wenn du die Schule verlässt. Bis dahin hast du Zeit es wieder zu finden oder Alternativen zu besorgen. Mit einem günstigen gebrauchten Buch könntest du wenigstens weiter lernen und hast dein Arbeitsmaterial beisammen. Falls du das der Schule wiederfindest, kannst du dein eigenes ja einem anderen Mitschüler verkaufen wenn seines/ihres verschollen ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise musst du schon für Ersatz sorgen und das Buch daher wiederbeschaffen. Aber es wird nicht immer verlangt. Vor deiner Lehrerin musst du keine Angst haben, ein Buch zu verlieren ist nichts Ungewöhnliches. Ich kann mich an kein Schuljahr aus meiner Schulzeit erinnern, wo nicht wenigstens ein Schüler ein Buch verloren hatte. Ich hab in meiner Schulzeit zwei Bücher verloren. Ich hab dann sofort ein neues bekommen, bei einem Buch meinte der Lehrer, dass ich es erstatten soll. Habe ich auch gemacht, aber wenn ich es nicht gemacht hätte, wäre es nicht einmal aufgefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal schon das du es bezahlen musst. Vielleicht bekommst du noch einen Aufschub bis Jahresende falls es sich doch noch einfindet. Sei mutig und sag wie es ist. Ehrlichkeit wird meist belohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar musst du es bezahlen. es ist eigentum der schule und wenn du es verlierst, musst du es ersetzen. allerdings wird bei der bcherausgabe ja auch das alter des buches mit notiert, das heißt du zahlst den wert, den das buch bei ausgabe noch hatte. wenn es ein neues buch war, ist es allerdings der neupreis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smileyFace2000
29.01.2013, 11:40

Das buvh war doppelt so alt wie ich. Ganz kaputt und so. Und ich glaube das es jemand geklaut hat!

0

die schule hat dir das buch ausgeliehen, folglich bist du damit dafür verantwortlich und musst es bezahlen, wenn es nicht mehr auftaucht.

es sei den, du kannst nachweisen, das es sich in der schule befand, eingeschlossen imschrank in de rkalsse oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

sage deiner Lehrerin einfach, was wirklich ist. Sie wird kein Unmensch sein und sicherlich sich um eine Lösung bemühen. Vielleicht bekommst du erst einmal ein Buch, das noch übrig ist oder dergleichen.

Fang nicht groß an, herum zu lügen. Früher oder später kommt es doch heraus. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann dir da leider nur sagen, dass es bei uns glaub ich so ist also womöglich musst du es bezahlen, denn du hast es verloren, obwohl es Schuleigentum ist :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte doch mal, ob es in ein paar Wochen nicht wieder auftaucht, oder ob es einer aus deiner Klasse versehentlich eingepackt hat. Ich hab auch schon oft gedacht, ich hätte ein Schulbuch verloren, aber es tauchte immer wieder auf. Wenn es nicht wieder zum Vorschein kommt, musst du für den Schaden aufkommen und es bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du stehst in der Bücherliste, also musst Du es auch wieder abgeben. Ist das nicht möglich, muss es bezahlt werden. Von Deinen Eltern oder mit Deinem Taschengeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihr ganz klar machst das es wahscheinlich jemand eingepackt hat, dann musst du wahrscheinlich auch nicht zahlen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smileyFace2000
29.01.2013, 11:38

Ja ich glaube auch zu 99% das es jemand geklaut hat! Unsere klasse ist immer so die klauen ständig irgentwelche sachen oder machen sie kaputt -,-

0

Kann gut sein. Verbuch es als Lehrgeld und pass künftig besser auf deine Sachen auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, musst du. Sage deiner Lehrerin, dass es dir vermutlich gestohlen worden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, zumindest war das bei uns immer so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rede einfach mal mit Deiner Lehrerin denn davon geht die Welt nicht unter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?