Muss ich das machen oder ist das unverschämt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In Deutschland steht bis 500€ lediglich 5% Finderlohn für die Person zu. Das Handy ist allerdings gebraucht weshalb er froh sein sollte wenn er überhaupt 25€ bekommt. Wenn er das nicht macht polizei einschalten, wenn er das Handy behält ist das Diebstahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Triff dich mit Ihm vor der Polizeistation und dann soll er das nochmal verlangen - dann kannst du gleich mit Ihm reingehen - sowas nennt man unterschlagung, wenn er das nicht herausrückt.

Ein paar euro Finderlohn sind allerdings für Ihn drin, aber das regelt das Gesetz - Du darfst gerne aufrunden:

https://dejure.org/gesetze/BGB/971.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf die Polizei an. Wenn der sogar noch so naiv ist, dich anruft und sowas abzieht, ist es nur abzocke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was er macht ist Unterschlagung deines Eigentums ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Typ verarscht dich nur! Das ist Abzocke :/ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?