Muss ich das für die Fahrschule unterschreiben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

muss ich das echt unterschreiben wenn ich damit nicht einverstanden bin?

Du musst gar nichts unterschreiben, wenn Du nicht einverstanden bist - das würde in einem solchen Fall zur Folge haben, dass Du deinen Ausbildungsnachweis erstmal nicht erhälst.

Hier sollte man sich nicht drängen lassen, irgendwas blindlings zu unterschreiben.

Dort wurde mir gesagt das ich die zwei „fehlstunden“ zahlen solle, was ich aber nicht einsehe da ich sitzen gelassen wurde nicht anders rum.

Die spannende Frage ist: kannst Du es denn nachweisen?

LG

2

Ja da mein Freund damals dabei war und einmal mich mein Vater gefahren hat

0
45
@Maya4k

Dann solltest Du auf jeden Fall klären, ob dir die Stunden auch wirklich in Rechnung gestellt werden.

Da darf man sich auch durchaus beschweren.

1

Das wäre sogar in einem gewissen Rahmen Erpressung...

Ausbildungsbescheinigung Fahrschule weg, was nun?

Nächste Woche habe ich meine praktische Führerscheinprüfung und wurde gestern von meiner Fahrschule angerufen, dass meine Ausbildungsbescheinigung noch fehlt. Ich bin mir jedoch sehr sicher, dass ich diese zu meiner ersten Fahrstunde mitgebracht habe und mein Fahrlehrer sie dann ins Büro gelegt hat, jedoch scheint sie dort aber nicht mehr zu sein... Zuhause kann ich sie auch nicht finden, weswegen ich mir wirklich sicher bin, dass sie schon in der Fahrschule sein muss (ich habe einen Ordner in den ich alles eingeheftet habe, was mit dem Führerschein zu tun hat und war dabei auch sehr gewissenhaft und finde diese Ausbildungsbescheinigung weder dort noch irgendwo anders in meinen Unterlagen). Nun meinte der Herr in der Fahrschule, dass man ohne diese Bescheinigung die Prüfung nicht machen kann, was mir auch bewusst ist, aber kann man sie nicht einfach nochmal nachfordern? Ist das irgendwie möglich?

...zur Frage

Theorieprüfung (B) ohne Ausbildungsbescheinigung?

Hey, habe am Montag den Termin für die theoretische Führerscheinprüfung. Habe bereits den Vortest gemacht und mir wurde vom Fahrlehrer mitgeteilt, dass ich Personalausweis und eine Kopie der Überweisung mitbringen soll.

Jedoch steht auf der Dekra Seite, dass ein Ausbildungsnachweis unbedingt erforderlich ist.

Ist es möglich dass die Fahrschule bereits die Ausbildungsbescheinigung bei der Dekra hinterlegt hat..? Oder kann ich am Montag deshalb nicht an der Prüfung teilnehmen?

Grüße

...zur Frage

Darf ich mit der Mofa-Prüfbescheinigung eine auf 25km/h gedrosselte Ape 50 fahren?

Hallo zusammen...ich würde gerne meine Mofa-Prüfbescheinigung machen und dann sehr gerne eine auf 25 km/h gedrosselte Ape 50 fahren. Viele in diesem Forum sagen ,,ja`` manche aber auch ,,nein´´. Im Internet habe ich eine Seite gefunden die meint das man ab 2017 auch eine Ape 50 (gedrosselt auf 25km/h) fahren darf und wollte fragen ob das so richtig ist bevor ich mit der Mofa-Prüfbescheinigung anfange.

Hier die Internetseite: https://www.wms24.de/news/dies-das/piaggio-ape-50-mit-25km/h-mofa-pruefbescheinigung-fahrbar

Vielen Dank schon mal im vorraus :-)

...zur Frage

Theorieprüfung ohne Ausbildungsbescheinigung möglich?

Guten Abend,

unzwar habe ich morgen meine Theorieprüfung für den Führerschein, jedoch habe ich erst heute erfahren, dass ich eine Ausbildungsbescheinigung benötige. Ich habe auch keine Möglichkeit morgen vor der Prüfung an eine ranzukommen, da die Fahrschule leider geschlossen hat. Deshalb würde ich gerne wissen, ob es möglich ist, ohne eine Ausbildungsbescheinigung, die Prüfung anzutreten?

Ebenfalls interessiert mich, ob Fahrschulen verpflichtet sind, ihre Fahrschüler darüber zu informieren, dass so eine Bescheinigung benötigt wird. Wenn meine Schwester mich nicht darauf aufmerksam gemacht hätte, hätte ich morgen komplett auf dem Schlaucj gestanden. Finde das auch sehr ärgerlich von der Fahrschule, weil ich mehrere Male dort telefoniert habe und mich niemand darauf angesprochen hat.

Ich bedanke mich schonmal im Voraus

...zur Frage

A2 Führerschein mit Vorbesitz der Klasse B?

Hi Leute,

ich habe mich heute in der Fahrschule angemeldet um den A2 zu machen. Ich habe am 6.01.2017 mein Autoführerschein bestanden und die Fahrschule hat gesagt das ich dann nur 4x zur Theorie müsste, wenn ich den Nachweiß bringe das ich die Theorie gemacht hab .. jetzt meine Frage was genau meinen die Damit ? Den Zettel den ich nach der Theoretischen Prüfung bekommen habe nach der Dekra oder von der Fahrschule die Bestätigung das ich an 12 Theoriestunden teilgenommen hab ? Ich such grad wie Verrückt nach allen Zetteln die ich damals bekommen hab, aber da mein Vate ALLES behält ist es nicht so leicht alle grad zu finden.

danke erstmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?