Muss ich das Auto beim ummelden mitnehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kennzeichen reichen aus, es muss aber noch die Versichrungsbestätigung, KFZ-Brief und -Schein mitgenommen werden, ebenso AU-Bescheinigung.

Ich habe das telefonisch bei der Zulassungsstelle gefragt, als ich mein gebraucht gekauftes Auto anmelden wollte. Da wurde mir gesagt, dass ich es mitbringen soll, weil es u.U. angeschaut wird. Im Endeffekt hat sich natürlich niemand das AUto angesehen, aber bevor man dann nochmal kommen muss würde ich es mitnehmen.

In den meisten Fällen reicht es wenn man die KFZ Zeichen dabei hat. Der Brief und der Fahrzeugschein, sowie die Versicherungsnummer sollten auch nicht fehlen.

Kennzeichen und Fahrzeugbrief sowie Fahrzeugschein (nicht ganz so wichtig) und TÜV-Bescheinigung(!) und Versicherungsnachweis reichen aus.

kennzeichen und papiere reichen

Was möchtest Du wissen?