Muss ich dafür auch ein Impressum haben?

...komplette Frage anzeigen Seite - (Internet, Impressum) Link - (Internet, Impressum)

2 Antworten

Das Impressum hat nichts damit zu tun, ob fremde Personen sich auf der Seite verewigen können oder nicht. Denn wenn man eine Kommentarmöglichkeit gibt, dann muss man als Betreiber einer Webseite auch dafür sorgen, dass gewisse Daten, wie die IP-Adresse für eine Zeit gespeichert sind.

Allerdings ist dabei auch die Rechtsprechung nicht ganz einig, ob wirklich jede Webseite ein Impressum benötigt. Wer mit der Webseite Geld verdienen will, muss ein Impressum haben. Bei allen Webseiten, wo wirklich kein Cent verdient wird, ist es dann im Fall der Fälle nicht kalkulierbar, wie ein Richter entscheiden wird. Daher würde ich persönlich immer zu einem Impressum raten.

Also bei uns ist es nicht Pflicht, aber, besser wenn wir eins haben, oder wie?

0

Kommt glaube ich darauf an, was für eine Art Website das wird. Bei Websites, die Sachen anbieten und verkaufen oder Betrieben, die ihren Dienst anbieten oder irgendwelchen anderen Betrieben ist ein Impressum immer wichtig. Aber auf solchen Freizeitwebsite, z.B ein Blog oder sonst was, eher nicht.

Alles klar, also brauchen wir kein Impressum? =)

0
@Pepex

Wenn es nur eine Funwebsite ist, dann nicht.

0
@actonus

Ja ist es ^^ da stehen nur Liebes-sprüche usw. :D :D :D

0

Was möchtest Du wissen?