Muss ich Blumenkohl und kohlrabi kochen damit ich es meine Kaninchen geben kann?

6 Antworten

Meine zwei kriegen eigentlich nie Kohl, meiner meinung nach ist das absolut schädlich die vertragen das überhaupt nicht!!! Ich füttere viel gemüse und obst wie z.B. Karotten, Zuchini, Gurke, Paprika,(Äpfel in maßen)Brot. Außerdem Heu und Stroh und auch Kraftfutter grad im winter ist das wichtig das sie schön zunehmen das sie gut über den winter kommen!

Deine Kaninchen brauchen etwas Festes um ihre Zähne auf natürliche Weise abzuwetzen.Du willst Gemüse kochen das geht nicht.Das sind Nager.Das sagt schon ,der Name.Sie sind auch dankbar für altes hartes Brot

Bitte kein Brot, das ist schädlich für ihren Magen - besser sind Äste.

0

kolrabi geb ich imme rroh mein züchter sag man kann ihn jedentag ein stück geben !

Was möchtest Du wissen?