Muß ich Belästigung durch Dönerbude einfach hinnehmen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bauaufsicht ist ja schön und gut, aber ich würde vorher noch mal mit dem Besitzer sprechen mit der klarer Bedienung, falls es nicht eingehalten wird, dann geh ich zur Bauaufsicht usw. EIne Chance sollte man ihm doch schon noch geben!!

Du musst nur eine sozialübliche Geruchsbelästigung hinnehmen. Wenn eine Geruchsbelästigung durch einfache Maßnahmen verhindert werden kann, musst du sie auch nicht ertragen und kannst Abhilfe verlangen.

Wenn das von dir bewohnte Haus dein Privathaus ist und dir - wie von sushi1955 empfohlen - die Behörden nicht helfen können oder wollen, bleibt dir nur der Weg über eine Zivilklage.

Ist deine Wohnung eine Mietwohnung, wäre zu prüfen, ob du die Miete mindern kannst, da ja die Geruchsbelästigung nicht von Anfang an bestand. Dann müsste dein Vermieter hier klären.

das ordnungs amt anrufendas ordnungs amt anrufen

Wende Dich an die Gewerbe-oder Bauaufsicht. Die Bude wird ja wohl genehmigt sein, d.h. die zuständige Baubehörde wird sich auch mit den Immissionen beschäftigt haben. Vielleicht besteht aber die Auflage, die Tür zu schließen. Wende Dich am besten an die Bauaufsicht.

Nein, ich denke nicht das du das ständig ertragen musst. Zb dürfen deine Nachbarn auch nicht einfach mal so grillen.

victor2010 12.07.2011, 16:38

Hä? Seit wann braucht man ne Genehmigung zum grillen?

0
Traenenseele 12.07.2011, 16:42
@victor2010

Habe nie gesagt das man eine genehmigung braucht. Es gibt aber regeln dafür. bin aber jetz zu faul zum suchen gähn

0

das ordnungs amt anrufen

schick den anoniem ein brief und schreib das du die polizei alamierst und so was halt sag das sich schon viel leut beschwert habne :):D

sushi1955 12.07.2011, 16:30

Die Polizei hat damit gar nichts zu tun, sondern die städt. Behörden.

0
enteeente 12.07.2011, 16:30

am besten mit so einer rechtschreibung. dann lachen die sich tot und das problem ist gelöst.

0
GuyHeadbanger 12.07.2011, 16:45
@enteeente

hättest nicht Dönerbude schreiben sollen, sondern Restaurant, das hätte weniger Dönerbrater angezogen. :-D

Das Rechtsverständnis ist auch genial: besser anonymer Brief, sonst "macht er dich Krankenhaus".

0

ein döner vor deinem haus? wie geht das denn? pass auf das der dich nicht belästigt. wohl eher meinst du dass eine dönerbude vor eurem haus ist und nicht ein döner! geh zur dönerbude und bschwer dich. wenns dich stört dann mach einfach alle fenster zu.

spabel 12.07.2011, 16:39

Sorry, ich dachte wenn in der Überschrift von DönerBUDE die Rede ist, dürfte klar sein was ich meine?! Ich mach dann mal schnell alle Fenster zu, lüften - und das im Sommer - ist ja eh totaler Schwachsinn... Nicht das Mr. Döner nebenan noch nen Hitzschlag kriegt, wenn er seine Tür zu machen muß...

0
keksix3 12.07.2011, 16:45
@spabel

warst du eig schon einmal in einer dönerbude drin? weist du wie heiße s dort drin ist und vorallem in sommer? aufjedenfall viel wärmer als in der schule im klassenzimmer. dort drinen haben die bestimmt über 30 grad und auser dem hast du schon einam an die kunden nachgedacht?

0
spabel 12.07.2011, 16:55
@keksix3

Ich habe tatsächlich schon öfter einen Döner gegessen...hast du vielleicht eine Ahnung wie warm es in meiner Wohnung ist??? Und wenn ich "an die Kunden nachdenke"...die 10 min. werden sie´s schon aushalten?!

0
spabel 12.07.2011, 16:39

..

0

Was möchtest Du wissen?