Muss ich beim Frauenarzt untersucht werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey :)also erstmal: die Untersuchung ist nur halb so schlimm. Denk daran, dass sie oder er das jeden tag macht und du deshalb keine angst haben brauchst und dich auch nicht schämen brauchst. ich kann dich aber gut verstehen es ist ungewohnt, aber es ist schneller vorbei als man denkt. ich finde jedoch, dass du nicht hingehen solltest, wenn du deine tage hast. eig geht man dann nicht zum frauenarzt. weiß deine mutter davon? ich würde an deiner stelle da anrufen und den termin verschieben, denn niemand kann dich dazu zwingen, wenn du dann auch noch deine tage hast...das ist dann doch etwas zu viel des guten. ist nett gemeint von deiner mutter und sie mach sich sicher sorgen und ich denke auch, dass du dich schon untersuchen lassen solltest, aber nicht gerade diese woche. rede mit deiner mutter darüber und mach ihr klar, dass du dich so sehr unwohl fühlst und mit der untersuchung gerne noch eine woche warten würdest.

Du musst keine Angst haben, natürlich gibt es Angenehmeres, aber schlimm ist die Untersuchung nicht. Das erste Mal ist halt immer schlimm, weil man nicht so genau weiss, was auf einen zu kommt und man sich so viele Gedanken macht. Aber das wissen die FAs auch und verhalten sich entsprechend. Wenn es dir unangenehm ist, weil du gerade deine Tage hast, kann ich das gut verstehen, dann könntest du den Termin ja auch verschieben. Es wäre aber auch nicht schlimm, wenn du trotzdem hingehst. Wenn du die Pille willst, solltest du untersucht werden. Ich weiss, dass das viele Ärzte nicht machen und du sie einfach so bekommst, ob das so gut ist, steht auf einem anderen Blatt. Denn auch die Pille hat Wirkung und Nebenwirkung und es gibt viele verschiedene. Man sollte die bekommen, die man benötigt. Und dazu braucht man eigentlich ne Untersuchung. Also alles Gute und ist wirklich kein Grund zur Panik.

Bitte geh zum Arzt! Das ist schlimm, wenn die Periode so lange dauert! Dahinter steckt meist eine Krankheit. Macht übrigens überhaupt nichts, wenn du bei der Untersuchun blutest! Der Untersuchungsstuhl ist mit Papier bespannt. Wenn man sich die Spirale einsetzen läßt, blutet man auch wie ein Schwein.

Sag dem Frauenarzt einfach, dass du jetzt wieder deine Periode hast und sie immer sehr lange dauert.

Naja beim am Anfang sind die Tage schon mal unregelmäßig oder länger oder so. Aber Du solltest trotzdem hingehen. Ich bin auch schon untersucht worden, mit meinen Tagen. Aber zur Sicherheit würde ich mal anrufen und fragen ob Du auch mit Tagen kommen sollst. Das 1, x bei dem Doc. ist schon komisch, kann ich verstehen. Bei mir war damals vor ca. 42 Jahren meine Mumm mit. (Na, wer wird denn da lachen?) Aber Du könntest ja auch eine Freundin mit nehmen zur moralischen Unterstützung. Und beim Arzt/'Ärztin würde ich ruhig zugeben, dass es das 1. x ist und Du Angst hast. So schlimm ist es dort auch nicht, also sei mal recht neugierig wie es da zugeht. Natürlich kannst Du dann auch mit reden, wie es da ist und bist vor allem schon so erwachsen dort hin gehen kannst! Drück die Daumen, dass alles in Ordnung ist! Tschüss! ::-)

Ganz ehrlich Ich hatte früher auch immer angst vor der Untersuchung aber wenn du erst einmal auf diesen Stuhl sitzt dann merkst du das es noch harmloser ist als Geschlechtsverkehr :) ich weiß nicht ob du noch jungfrau bist ? Wenn schon dann machen die sowieso keine wirkliche Untersuchung musst du halt sagen dann erstma das du noch jf bist und soo..

Wie alt bist du denn eigentlich ? Manche frauenärzte geben auch einfach nur die Pille mit wenn du denen sagst du möchtest die haben und sooo :)viel glück morgen :)

Bin erst 14 jahre und noch jf :D

0

wenn du deine tage hast solltest du nicht zum FA gehen! Denn wenn du die pille willst (egal aus welchem grund!) musst du untersucht werden !

doch sollte man!

0
@siller

nee, zumindest nciht wenn man untersucht wird ;) und vll sollte sie ja erstmal diese regel abwarten, wenn es sich einpendelt ist doch alles ok und kein grund zur panik

0
@siller

nee, zumindest nciht wenn man untersucht wird ;) und vll sollte sie ja erstmal diese regel abwarten, wenn es sich einpendelt ist doch alles ok und kein grund zur panik

0
@siller

nee, zumindest nciht wenn man untersucht wird ;) und vll sollte sie ja erstmal diese regel abwarten, wenn es sich einpendelt ist doch alles ok und kein grund zur panik

0
@siller

das stimmt so nicht. man muss nicht zwingend erst einmal untersucht werden, wenn man die pille will. es geht auch ohne.

0

Was möchtest Du wissen?