Muss ich beim Einordnen blinken, wenn ich geradeaus weiterfahren möchte?

7 Antworten

Bei Fahrstreifenwechseln muss geblinkt werden.

Ein Fahrstreifenwechsel kann aber nur erfolgen, wenn zwei Fahrstreifen markiert sind.

Also: solange Du Dich einordnest, bevor die Leitlinie beginnt, brauchst Du nicht zu blinken. Wenn Du Dich aber erst später entscheidest und beim Einordnen die Leitlinie überfährst (dafür reicht m. E. ein einziger Reifen), müsstest Du theoretisch blinken.

Wenn die Leitlinie aber vom Randstein ausgeht (ist zwar selten, kommt aber vor), musst Du blinken.

Hallo melidaniomi

In diesem Fall wechselst du ja den Fahrstreifen nicht und brauchst daher auch nicht zu blinken, das könnte sonst eventuell nachkommende Fahrer irritieren.

Gruß HobbyTfz

Theoretisch musst du nicht blinken, es ist aber nicht vom nachteil deinem dahinterfahrenden anzuzeigen das du gleich etwas zur seite fahren willst

Was möchtest Du wissen?