Muss ich bei Kleingewerbe tägliche Buchführung machen? Oder nur Ende des Jahres EÜR?

5 Antworten

Es gibt KEIN Kleingewerbe.

Auch als selbstständiger nach der Kleinunternehmerreglung n. § 19 UstG musst du eine Gewinn-Verlustrechnung erstellen.

Zwar nicht tgl. aber du solltest mind. 1 x wtl. deine Buchführung auf vordermann bringen um den Überblick zu behalten.

Täglich vielleicht nicht gerade, aber ich würde es monatlich machen. Ist einfacher und Du hast mehr Überblick über Deinen Betrieb.

du solltest schon wissen wieviel du verdienst. ein kassenbuch einmal in der woche zu aktualisieren find ich langt in deinem fall. so siehst du auch wo letzt endlich dein geld wieder hingeht.. gruss akademikus

Das Kassenbuch wird immer dann geführt, wenn man Einnahmen oder Ausgaben hat.

Aber gebucht wird es nicht täglich. Es langt wenn man die Kasse (z.B.) einmal im Monat bucht.

0

Muss ich bei Kleingewerbe MWSt ans Finanzamt abführen?

Wenn ich ein Kleingewerbe habe und dort mit etwas handle, sprich ich kaufe etwas billig an und verkaufe es teurer, muss ich dann 19% vom Verkaufspreis am Ende eines Rechnungsjahres ans Finanzamt abdrücken oder ist das irgendwie anders?

...zur Frage

Verbrannte Buchführung - kann es irgendwann zur Schätzung kommen?

Hallo,

im März dieses Jahres brannte mein Lager/Büro in meinem Geschäft aufgrund eines technischen Defekt ab. Nicht nur deponierte Ware auch meine komplette Buchführung der letzten sieben Jahre verbrannte. Nach Erkundigungen bei meiner Steuerberaterin rettete ich was zu retten war. Buchführung von etwa vier Monaten konnte ich nass und angebrannt sicherstellen.

Ich hatte noch nie eine Buchprüfung, falls es irgendwann dazu kommen sollte, hätten nicht vorhandene Unterlagen für mich Nachteile?

Nach einen geselligen Samstagabend meinte ein Bekannter, dass ich geschätzt werde wenn es mal zur Prüfung kommt. Prompt hatte ich diese Nacht den Alptraum einer Steuerprüfung und nun lässt die Frage mich nicht mehr los.

Wer kennt sich mit so etwas aus?

...zur Frage

Welche Strafe würde dieser Kleingewerbetreibende in dieser Situation bekommen?

Ein Herr hat ein Kleingewerbe angemeldet. Er verkauft etliche neue Artikel in Ebay weiter, die er günstig im Geschäft gekauft hat. Er bietet immer nur eine Kopie der Quittung an anstatt der originalen Quittung. Er sagte er müsse die originale Rechnung leider für's Finanzamt aufbewahren. Zuzüglich bietet er keine Rücknahme an, obwohl er die Waren gewerblich verkauft. Er hat doch nicht das Recht dazu. Man muss doch als Gewerbetreibender Rücknahme anbieten? Ende des Jahres muss er ja dem Finanzamt vorzeigen für wie viel Euro er die jeweiligen Artikel in Ebay verkauft hat. Welche Folgen wird er wohl haben, wenn das Finanzamt anschließend sieht, das er ein Jahr lang viele Sachen ohne Rückgaberecht verkauft hat?

...zur Frage

Trotz Festanstellung ein Einzelunternehmen gründen?

Hallo, ich bin Festangestellt und möchte mich Nebenberuflich Selbständig machen.
Kein Kleingewerbe, sondern nur ein Einzelunternehmen.
Und ja, ich werde über meine 17500€ kommen, deswegen kommt nur ein Einzelunternehmen in Frage.

Was ich wissen will:
Darf ich ein Einzelunternehmen gründen trotz Festanstellung?

Ich werde im Einzelunternehmen sicher mehr verdienen, wie läuft das mit Krankenkasse und sonstiges ab?

Wird mein Lohn mit den Einnahmen vom Einzelunternehmen am Ende des Jahres zusammengerechnet und versteuert?

Falls ich noch mehr wissen muss, dann schreibt es bitte auch dazu.
Ich danke euch.Beste Grüße

...zur Frage

Kleingewerbe und "Firmenname" - Was gibt es zu beachten?

Hallo,

als Kleingewerbetreibender würde mich mal interessieren, ob man sich "einfach so" einen "Firmennamen" geben darf, sprich eine Deklarierung, welche man auf seinen Rechnungen oder zum Impressum auf einer Webseite hinzufügt.

Bei meiner Gewerbeanmeldung wurde dies zumindest nicht festgelegt, bzw. gab es keine weitere Auskunft, nur dass auf den Rechnungen mein Name und die jew. Tätigkeit stehen müsste. Ein Hinweis meine ich noch zu erinnern, dass der Name immer mit in Verbindung stehen müsste, also bsp. Webdesign Max Mustermann...

Ist dies so korrekt? Oder kann man auch seine Initialen verwenden, wie z.B. "Webdesign MM" bzw. auch einen "Fantasienamen" ohne eigene Namenskennzeichnung, wie z.B. "Web Media Services" usw.?

Vielen Dank schon mal im Voraus für die Hilfe,

Gruss

Stefan

...zur Frage

Kleingewerbe zu zweit anmelden?

Hallo ,

Ein Freund und icj wollen ein kleingewerbe anmelden ? Welche Möglichkeiten gibt es hier für ? Nur gbr oder ug? Wenn ja welche Vorteile bittet eine gbr bzw. ug?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?