muss ich bei hausverbot auf verlangen glas wasser geben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Stell ihn vor die Tür und gib ihm ein Glas Wasser. Wenn er Hausverbot hat, dann muss er sich dran halten. Hilfe solltest du im Rahmen deiner Möglichkeiten jedoch geben, sonst geht das - wahrscheinlich so von ihm provoziert - mglw. nach hinten los. Also ab mit ihm vor die Tür und Wasser.

PS: Kommt das öfter vor, dann ist von akuter Nothilfe natürlich nicht mehr zu sprechen, sondern von Belästigung. Dann dreh den Spieß um und zeige ihn an.

0
@Cornyx

Danke für die Antwort!!

Ich weiss jetzt schon da er es bei einer Mitarbeiterin angekündigt hat,daß es um Provokation geht! Das macht mir jetzt aber richtig Spass,Ihm das Glas vor die Tür zu bringen!! Super Tipp

0
@kiki1308

Noch besser in den Hinterhof,wo die Mülltonnen stehen

0
@bijina

Besorg Plastikbecher und Zettel ;-) Dann stellst du ihm das schon mal hin mit einer "netten" Notiz oder so ;-))

"Bei Nebenwirkungen ..... Arzt oder Apotheker."

"Zur Einnahme mit Ihren Tabletten - bitte sorgfältig schlucken."

0

Was möchtest Du wissen?