Muss ich bei einer Reise die Restzahlung leisten, auch wenn ich nicht mehr mitfahren kann?

5 Antworten

Dazu kann man wohl nur etwas sagen, wenn man den Vertrag vor sich liegen sieht. Eine Stornierungsgebühr ist immer abhängig davon, wann man von der Reise zurück tritt. Da es sich hier um eine Gruppenreise handelt, die der Anbieter keinem Dritten mehr verkaufen kann, ist der Restbetrag höchstwahrscheinlich noch fällig. Ob du da Interesse dran hast ist dem Anbieter herzlich egal.

Wenn man eine Reise bucht weiß man doch, wann sie stattfindet und ob man da Zeit hat?

Aber natürlich kannst du die Reise schriftlich stornieren. Dann steht dem Veranstalter kein Reisepreis mehr zu, weil er ja keine Leistung erbringt. In Punkt 5 der AGB ist jedoch gestaffelt aufgelistet, welche Stornogebühren dafür anfallen.

Und das du eine passende Ersatzperson benennen kannst - damit wärst du mit 25 EUR aus der Nummer raus.

Versteh ich das richtig: Du hast eine Reise gebucht, ohne zu wissen, was sie stattfindet. Dann schnell stornieren, um die Folgekosten niedrig zu halten. Einige davon wirst Du sicher bezahlen müssen. Die Betonung liegt auf sehr schnell. Denn je später, desto mehr must Du zahlen. Sollte sich allerdings der Reisezeitpunkt geändert haben (wer auch immer das zu vertreten hat), dann kannst Du vom Vertrag zurücktreten. Ohne Kosten und mit Rückerstattung Deiner Anzahlung.

darf mein schulbusfahrer mich einfach stehen lassen, wenn ich meinen busausweis vergessen habe?

hallo und schonmal im voraus danke für eure Antworten. Ich bin jetzt in der 9. Klasse und fahre seit der 5. mit dem gleichen bus und Busfahrer jeden morgen zur schule und am nachmittag wieder nach hause, ergokennt er mich schon sehr lange und weiß ganz genau dass ich immer mitfahre. Jetzt habe ich meinen busausweis irgendwo verlegt und heute Nachmittag als er kontrolliert hat, sagte er nächstes mal würde ich für die fahrt zahlen müssen oder er würde mich draußen stehen lassen. Darf er das überhaupt?

LG Helene

...zur Frage

TelDaFax Insolvenzverwalter fordert Nachzahlung für einen Gasvertrag obwohl Guthaben vorhanden ist

Wir haben heute 2x Post vom TelDaFax Insolvenzverwalter erhalten. Einmal wurde uns mitgeteilt, dass wir der TelDaFax Service GmbH noch einen Restbetrag für den damals bestandenen Gasvertrag zu zahlen haben. Der Betrag soll bis zum 26.11.11 überwiesen werden, ansonsten entstehen Folgekosten. Im anderen Brief wurde uns mitgeteilt, dass wir an die TelDaFax Energy GmbH für den gleichen Gasvertrag eine Forderunganmeldung in 5-facher Höhe stellen können. Wie kann es sein, dass zwei unterschiedliche TelDaFax Gesellschaften für offene Forderungen bzw. Guthaben aus EINEM Vertrag zuständig sind und diese aus insolvenzrechtlichen Gründen nicht verrechnet werden können? Uns als Kunde war nicht bekannt, dass die Energy GmbH involviert war, da die Abschlagszahlungen immer an die TelDaFax Services GmbH gegangen sind. Hätte man uns darüber nicht informieren müssen? Ist dieses Vorgehen wohl in Ordnung, müssen wir zuerst die Restzahlung leisten, um dann das Guthaben aus der Insolvenzmasse NICHT annähernd zu bekommen? Dann wären wir ja doppelt gestraft...

...zur Frage

in den bus erbrochen - reinigungskosten?

wenn man währrend der fahrt in den bus grechen muss, kann der busfahrer dann von einem 100 euro reinigungskosten verlangen ?

der busfahrer meinte; entweder sie bleiben bis zur endhaltestelle und ptzen oder sie zahlen reinigungskosten !

darf er das tun ?

...zur Frage

Reiseversicherung will nicht zahlen?

Hallo, Und zwar haben wir ein riesengroßes Problem, Wir hatten vor mit unserem Abi Jahrgang eine Abifahrt zu machen, alles super gebucht und alles, dann haben wir am Montag erfahren, das unsere mündlichen Prüfungen von der Landesschulbehörde verschoben werden und zwar genau in die Woche der Abi fahrt...

Nun versuchen wir mit dem Reiseunternehmen eine Lösung zu finden, eine umbuchung würde glatt 100€ extra kosten, und das ist den meisten zu viel, stornieren würde gehen, allerdings betragen die Stornokosten 250€ denkt man, man hat ja ne reiserücktrittsversicherung abgeschlossen, das wird schon klappen, bei denen angerufen, die erzählen mir in solchen Fällen haften die nicht.

Wir sind echt am verzweifeln, kennt sich jemand damit aus und kann uns einen Rat geben was wir noch tun können?

Vielen Dank

...zur Frage

Urlaub storniert, wer zahlt?

Hi Leute,

Ich habe mich vor einem Monat von meiner Freundin getrennt. Wir hatten zusammen einen Urlaub gebucht, konkret: Sie hat den Vertrag unterschrieben, in dem ich ebenfalls namentlich genannt werde. Aber unterschrieben habe ich nichts. Die Anzahlung hat sie auch getätigt.

Mitte Juli muss der Restbetrag überwiesen werden und Mitte August wäre der Reiseantritt gewesen. Leider haben wir auch niemanden anderes gefunden, der die Reise antreten möchte.

Meine Ex möchte jetzt meinen Teil der Restzahlung im Juli haben, aber ich möchte nicht zahlen, bzw. erst wenn die Sache im August endgültig ist. Habe sonst die Befürchtung, im Falle einer Weitervermietung, ewig auf meine Rückzahlung zu warten, worüber sie natürlich sehr wütend ist und auf meinen Anteil pocht, weil ich ja auch im Vertrag stehe.

Wie sieht die Sache denn rechtlich gesehen aus?

...zur Frage

hat jemand erfahrung mit jam?

Wird bei jam reisen vorher ein Ausweis kontrolliert? Zweitens eine Freundin meinte die interessieren sich da null für dich und man kann machen was man will. Welche Erfahrungen habt ihr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?