Muss ich bei einer Praktikumsstelle ein foto im Lebenslauf hinzufügen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du die Praktikumsstelle haben willst, dann schon. Ansonsten ist deine Bewerbung unvollständig und wird nicht unbedingt berücksichtigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aleaizzzz 09.10.2017, 16:14

okii danke

0

In der Schule wurde mir gesagt, dass es heutzutage nicht sein muss und dass kein Bild besser ist als ein unprofessionelles/unseriöses. Man kann dann auch immer behaupten, dass man sich bewusst dagegen entschieden, um nicht von Anfang an nach dem Äußeren bewertet zu werden.

Eigene Erfahrungen habe ich da nicht, aber zumal es sich "nur" um eine Praktikumsstelle handelt, denke ich nicht, dass das ein Problem darstellen würde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dein Praktikum nicht im Tante Emma Laden um die Ecke machen willst JA.

Für ein Praktikum würde ich Standard Passfotos beim Fotografen machen lassen. Es gibt auch Fotografen, die Bewerbungsfotos anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

müssen nicht - aber dann wirst du ganz schnell aussortiert.

Offentsichtlich ist bis zu dir noch nicht vorgedrungen, dass man sich anständig bewerben muss und sich auch Mühe geben muss. Überlege dir umgekehrt, wie du als Firmenchef auf sowas reagieren würdest. Dann verbieten sich alle Fragen hier von alleine (auch die Anschlussfrage, ob nicht auch ein schwarz weiss Drucker reicht...)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In JEDE Bewerbung gehört ein Foto!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aleaizzzz 09.10.2017, 16:13

geht schwarz weiß oder sollte ich es drauf kleben

0
ThadMiller 09.10.2017, 16:13

...und zwar kein Gedrucktes, sondern vom Fotografen.

0
rukkk 09.10.2017, 16:14

In Australien wirst du schief angeschaut wenn du ein Foto der Bewerbung beifügst..

1
aleaizzzz 09.10.2017, 16:14

ok danke

0

Was möchtest Du wissen?