Muss ich bei einem 350 Watt Drehstrommotor schon eine Stern Dreieck Schaltung machen oder kann ich ihn direkt im Dreieck anlaufen lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

mach mal ein foto vom typenschild,dann kann man was genaues sagen.

nike5899 28.06.2017, 17:29

Auf dem Typenschild steht: Stern/Dreieck V230/ 400 A1,98/1,14 66% Wirkungsgrad

0
Gluglu 29.06.2017, 10:26
@nike5899

Üblicherweise macht man das erst ab großen Leistungen (7,5kW). Aber Dein Motor mit 0,35kW liegt doch auch unter der von Dir gelernten Leistung von 2,2kW! Machen kannst Du das schon aber Du wirst hier nur unnötig Geld investieren!

0

Hallo nike5899

Kann mir nicht vorstellen dass ein Motor mit nur 350 W  mit Drehstrom betrieben wird

Gruß HobbyTfz

Gluglu 29.06.2017, 10:22

Die werden sogar schon ab 250W mit Drehstrom betrieben... das ist zumindest der Kleinste von SEW, den ich bisher eingesetzt haben.

0

Du, ich kenne mich da auch nicht so aus, aber bist du dir sicher, dass du für 350 Watt Drehstrom brauchst?

Meinst du nicht Wechselstrom?

wollyuno 28.06.2017, 08:47

es gibt so kleine drehstrommotoren,auch drehstrom ist wechselstrom

0
Doktorelektrik 12.07.2017, 22:41

3x darfst du raten, wie ein 1~-Motor verschaltet aus einem 3~-Motor hervorgeht - und schon wieder etwas gelernt, warum der Motor mit 230V im Dreieck angegeben ist!

0

Schon die Frage: NUR Stern oder Dreieck....

Das liegt an der Strangspannung und an der Netzspannung. Ohne Typenschild kann dir das keiner sagen.

Wenn die Strangspannung 230V beträgt, wäre der Motor im TN-C-S-Netz in Stern zu schalten.

Ster-Dreieck nimmt man ab 4 kW. ABER nur dann, wenn die Strangspannung 400V beträgt!!!

Es ist eine "Anlasserschaltung"

Was möchtest Du wissen?