Muss ich bei der Taufe in einer anderen Gemeinde einige sachen bezahlen?

3 Antworten

Das ist von Kirchengemeinde zu Kirchengemeinde unterschiedlich, aber ich kenne auch einen Fall, wo es so war. Der Posaunenchor, oder auch der Organist, die spielen dann praktisch nicht für ein Gemeindemitgleid, sondern für einen Fremden, in diesem Fall für euch, dann ist ein kleines Entgelt fällig. Keine Sorge, die Kosten nicht allzu hoch. Aber um über die endgültigen Beträge informiert zu sein, ist es schon besser, alles schon im Vorfeld abzuklären.

Wende Dich an den Pfarrer Deiner Heimatgemeinde, dessen Dimissoriale Du benötigst. http://de.wikipedia.org/wiki/Dimissoriale Hier steht, was das genau ist.

Dann wendest Du Dich an den Pfarrer der Wunschgemeinde und klärst ab, ob und wieviel Du bezahlen oder spenden mußt/sollst.

I. d. R. sind Casualien für Angehörige der Gemeinden kostenlos. Für eine Hochzeit oder Taufe kommt aber auch da nicht eigens der Chor zusammen. Normalerweise kommt für eine Taufe außerhalb des Gottesdienstes am Sonntag (wo sie eigentlich hingehört) der Organist und der ist entweder angestellt oder er dient auf Honorarbasis. Der Pfarrer Deiner Wunschgemeinde kann die anfallenden Kosten abschätzen (inkl. Heizung, Mesner, Organist) und Dir sagen, was erwartet oder verlangt wird. Gruß, q.

Trachtet zuerst nach dem Reiche Gottes und alles andere wird euch zufallen (Mt.6).

Taufe in einer anderen Gemeinde?

Hallo , kann mir jemand sagen ob ich mein Kind auch in einer anderen Gemeinde Taufen lassen kann?? Und muß ich mir den Termin wirklich vorschreiben lassen ?? Ich habe ein Wunschdatum und unser Dorf Pastor will aber Taufen sammeln und stellt nur ein Datum in auswahl. Ich bekomme an diesem vorgeschriebenen Sonntag aber kein Termin in meinem Lokal und möchte nur dort die Taufe feiern.Ausserdem hab ich keine Lust auf sone Massentaufe ... hatte ich bei meinem ersten Sohn schon und da hat der Pastor sogar die namen der Kinder vertauscht!!!

...zur Frage

Warum muss ich extra bezahle nwenn es nicht so steht?

Hallo ich wollte 10usd amazon card kaufen über g2a als ich bezahlen wollte mit paysafe

war da statt 9,18euro 10,77€ zu zahlen warum?Es steht auf g2a das ich 9,18 bezahlen muss.

...zur Frage

Reicht ein Pate für die Taufe?

Wir wollen unsere Tochter taufen lassen. Wir sind evangelisch. Wir haben nur ein Pate für die Taufe. Es werden aber in der Regel zwei Paten verlangt. Wer hat auch nur ein Pate gehabt?

...zur Frage

Darf ich mich ohne die Erlaubnis meiner Eltern taufen lassen?

Ich überlege im Moment, ob ich mich in einer evangelisch freikirchlichen Gemeinde taufen lassen soll. Müssen meine Eltern einverstanden sein? Müssen sie bei der Taufe dann anwesend sein??

...zur Frage

Muss man sich wirklich bei Konfessionswechsel neu taufen lassen?

Neue christliche Religionsgemeinschaft verlangt eine erneute Taufe in ihre Gemeinschaft, obwohl interessiertes potenzielles Neumitglied bereits in anderer Kirche auf gleicher Art getauft wurde. Es gibt doch nur eine Taufe wie Paulus es schreibt. Warum diese Exklusivität? Wie ist das in Eurer Gemeinde geregelt, wenn jemand von woanders rüber wechseln will? Muss man sich wirklich bei Konfessionswechsel neu Taufen lassen?

...zur Frage

Taufe in einer evangelischen Freikirche?

Ich(verwitwet) lebe seit 30 Jahren mit einem Mann zusammen.Nun möchte wir uns taufen lassen,was abgelehnt wurde da wir nicht verheiratet sind.Ist das grundsätzlich so,oder liegt es an der Gemeinde

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?