Muss ich bei dem Esta Antrag bei dem Feld "Vorname" alle meine Vornamen angeben oder nur den ersten: Ich heiße Sarah Joyce? Oder so wie es im Reisepass steht?

4 Antworten

Auf alle Fälle so, wie es im Reisepass steht, mit allen Vornamen! 

Wenn du einen Umlaut im Namen hast, schreibst du den auch so wie er im Reisepass steht, also ae, oe, ue. 

Im zweifel immer wie im Reisepass denn das ist das Dokument mit dem abgeglichen wird.

Dein Name wird ohne Bindestrich geschrieben, ist also ein zweiter Vorname, der nichts mit deinem anderen Namen zu tun hat.

Sarah reicht.

Aber wieso ist das wichtig?

Schreib doch beide Namen. Dann bist du auf der sicheren Seite.


Das ist sehr wohl wichtig!

@TE schreib den Namen genau so, wie er im Reisepass steht.

Vornamen musst du alle angeben, Zwischenname (middle name) nicht.

2

Was möchtest Du wissen?