Muss ich bei Aushilfsarbeiten in die Rentenversicherung einzahlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Je nachdem, wie viel du verdient hast. Normal gibt es Anträge, die dich davon befreien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilalamas
25.04.2016, 19:37

Ich habe ca. 68€ verdient und ca. 22€ wurden wieder abgezogen und ich meine ich habe das irgendwann schon mal ausgefüllt.

0
Kommentar von MillsM
25.04.2016, 19:41

Am besten kontaktierst du mal die Rentenversicherung. Wenn die Befreiung von dir ausgestellt wurde, dürften Sie jetzt nichts abziehen. Andererseits 22€ bringen dich auch nicht weit in der Rente :-D

1

Wie oft machst du denn die Aushilfe? Wenn man nur bis max. 70 Tage im Jahr arbeitet, dann ist das eine kurzfristige Beschäftigung. Diese ist sozialversicherungsfrei.

Frage doch mal bei deinem Arbeitgeber und der Krankenkasse nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?