Muss ich auf eine neue Grafikkarte umsteigen oder packt meine das noch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Gtx 970 ist Direct X 12 fähig in zweifel kann sie nur nicht alle Effekte darstellen, aber eigentlich hast du mit GTX 970 in zukunft ganz andere Probleme dank des verkrüppelten Speichers

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stealthkilla
19.12.2015, 00:14

Ach die 3.5Gb reichen noch ne ziemliche Weile. Momentan spiel ich mit meiner Phantom GTX970 alles auf Ultra und der Speicher ist nie voll Ausgelastet..ausser bei Fallout 4 wenn ich 36 Atombomben nacheinander Sprenge. Aber da ist fast jede Karte bis auf die Titan Z am Popo. 

0
Kommentar von HardwareGuru
19.12.2015, 00:37

Die 970 kann FL 12_1, aber Speichernm kann sie die effekte nicht ;)

selbst wenn 3,5 Gb ausreichen was sie bei aktuellen spielen eh nicht tun, unter DX 12 wird der VRAM random belegt also auch die lahmen 0,5 GB

0
Kommentar von InterestingW
19.12.2015, 00:38

sollte man nun updaten? so viele Spiele mit dx12 gibt es ja noch nicht

0
Kommentar von HenrikHD
19.12.2015, 09:13

Mit treibern lässt sich da garnichts beheben.

Ja klar, aktuell unter d11 ist es eine gute karte, aber unter d12 nicht mehr.

Das einzige um die benutzung des Krüppelrams zu vermeiden wäre eine Gute arbeit des Programmierers. Aber das wird nicht passieren, da die Publisher ganz gerne ihre spiele innerhalb kürzester zeit rauspressen

0

Keine sorge. Praktisch jede Grafikkarte die DX11 Unterstütz, unterstützt auch DX 12. DX ist ja eigentlich nur eine Hardware/ Software Schnittstelle dazu braucht es keinen Speziellen Chip oder ähnliches. Von dem her ist die Frage...Wird Nvidia einen Windows 10 kompatiblen direct X12 Treiber Veröffentlichen... wahrscheinlich ja. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HardwareGuru
19.12.2015, 00:36

Es geht doch gar nicht um die kompatibilität...

Die 970 mit ihrem Speicherfesture wird unter DX 12 verrecken da Nvidia das Speichermanagment nicht mehr per Treiber in der Hand hat.

0

Umsteigen auf R9 390

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?