Muss ich auf die klassenfahrt fahren?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

die bessere Frage wäre, was macht Dir Sorgen? Dafür könnte man vielleicht konkrete Vorbereitungen treffen (Essen mitnehmen, Leute/Lehrer/Köche informieren etc.). Weglaufen ist die weniger optimale Lösung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie du mit deinem diabetes klar kommst.Zb ich darf nicht mit zum klassenfahrt weil meine werte nachts spontan runtergehn steht die gefahr das ich umkippe.Dann müsstest du ein a-test von deinem kinderarzt schreiben lassen.Aber wenn du gut mit diabetes umgehen kannst und die klassenfahrt so um die 3-4 tage geht ist es ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine schwester hat auch diapetes und geht auch auf klassenfahrten. Das ist gerade das kleinste problem damit auf klassenfahrten zu gehen. Ich denke eher du hast kein bock auf Die klassenfahrt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informiere die Lehrkräfte, die mitfahren, über deine Krankheit. Diese werden dich dann unterstützen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein du kannst auch bleiben, musst dann aber trotzdem in die Schule in eine niedrigere Klasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Diabetes seit ich 12 bin - war auf diversen Klassenfahrten damit.
Wovor hast du denn genau Angst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mit Diabetis bist du noch gut dabei , Ich hatte einen In der Klasse der Körperlich behindert war ! aber Im kopf fit wie wir , er ist auch auf fahrt mit musste seine mediakmente jeden Abend nehmen (er muss Windeln tragen oK ! also respekt das er sich das getraut hat ! ) also schaffst du das auch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, wenn du zu sehr angst hast, dann bleib lieber Zuhause Schatz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?