Muss ich angst haben vor Pepp(Amphe)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Speed wirkt kaum bewusstseinverändernd. Wie du weisst kann Cannabis einen schon ziemlich wegschicken, wenn du weisst was ich meine. Pep macht dich euphorisch, hellwach, extrem fokussiert und motiviert. Dir macht alles Spaß, egal wie langweilig die Arbeit nüchtern auch wäre und man fühlt sich sehr gut. Bei Amphetamin ist es so, dass man sich ersteinmal an die Wirkung gewöhnen und diese lenken lernen muss. Es kann also sein, dass du die Euphorie erst nicht als diese wahrnimmst und die Droge langweilig findest. Hat man ersteinmal herausgefunden wie das Zeug kickt ist es richtig geil. Deshalb kann es auch sehr suchterzeugend sein. Je nachdem wieviel man nimmt kann es schonmal sein, dass man nach 20h immernoch nichts essen oder schlafen kann. Daher langsam an die Dosis herantasten! Falls du dich 48h nach dem Konsum immernoch seltsam fühlst. Das ist ganz normal und verschwindet auch wieder. Wenn du das bekommst weisst du wovon ich rede. Nimmst du zu viel kann es zu Herzrasen etc. kommen. Denk daran genug zu trinken und in Panik hineinsteigern ist auch eher unwahrscheinlich, da die Euphorie das größtenteils verhindert. Wenn du viel zu viel ballerst, kann es sein das du in einen Rauschzustand kommst, indem du ununterbrochen laberst, dich mega geil dabei fühlst und ziemlich verballert bist.

Achtung, stark gestrecktes Speed ist weitverbreitet und es könnten sich gefährliche Stoffe darin befinden! Immer auf Safer-Use und eine möglichst kleine Dosis achten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QuasiQuasi
04.08.2017, 19:50

Danke gibt n Sternchen :) Ja und das mit wegschicken auf Canna kenn ich nur zu gut !

0

An sich ist die Wirkung relativ unspektakulär, Herzrasen ist jedoch eine Nebenwirkung von Amphetaminen. Du bist wach, euphorisiert, willst irgendwas tun etc. Hungergefühl wird unterdrückt, bei manchen kommt es vor dass sie ne Woche lang nichts essen, wenn sie es eben ne Woche lang nehmen. Ich glaube es einmal auszuprobieren wird dich nicht umbringen, würde aber aufpassen, dass du nicht irgend nen Scheiss bekommst, wo dann nur Backpulver oder so drin ist. Wenn du es mal ausprobieren willst, solltest du dir dazu aber aufjedenfall noch einige Infos einholen und alle Vor und Nachteile kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Amphe löst auch Herzrasen aus, keine Ahnung wie du damit klar kommen würdest. Ansonsten wirkt Amphe antriebssteigernd, euphorisierend, man bekommt einen Laberflash, ist gut drauf usw. Das ganze kann aber auch in einer "Amphepsychose" enden, wenn man zuviel nimmt. Dann sieht man Leute, die nicht da sind, hört Stimmen und ist derbst paranoid. Die Nachwirkungen können auch eklig werden(Depressionen).

Ich weiß nicht wie alt du bist, aber bevor du ausgewachsen bist, solltest du die Finger von Amphe lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QuasiQuasi
04.08.2017, 19:09

Bin 21

0

Ich würde von diesem synthetischen Mist immer die Finger lassen, man weiß nie was da so wirklich zusammengemischt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkSilver
06.08.2017, 11:15

hat aber nix mit synthetisch oder natürlich zu tun

0
Kommentar von Nightlover70
06.08.2017, 17:51

Ja, das ist wohl war .....

0

Was möchtest Du wissen?