Muss ich Angst haben, dass ich keine Ausbildungsstelle finde wegen meiner Noten?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ohne deine Noten zuwissen, kann dir dass hier keiner beantworten.

Es kommt auch darauf an, um was für einen Abschluss es sich handelt. Mit einem schlechten Zeugnis vom Gymnasium findest du viel eher was, als mit einem schlechten Zeugnis von der Hauptschule.

Desweiteren kommt es auch auf den Beruf an, manche Ausbildungsberufe setzen gute Noten in bestimmten Fächern voraus.

Aber es spielen natürlich nicht nur die Noten eine Rolle, sondern auch ob du in dem Bereich schonmal Praktika gemacht hast, sowie was für einen gesamteindruck die von dir haben.

Es kommt also auf viele Faktoren an, so dass es schwierig ist, hier eine Prognose zugeben.

Am besten ist es, dich einfach für eine Ausbildung in deinem Wunschberuf zu bewerben, zu verlieren hast du nichts.

Solltest du Absagen erhalten, würde ich mit entweder einen Berufswunsch suchen, wo die Vorrausetzungen geringer sind oder aber du machst einen höheren Schulabschluss.

Hierdurch kannst du deine chancen erhöhen. Eine andere möglichkeit wäre ein FSJ zu absolvieren, hier kannst du weitere Praktische Erfahrungen sammeln, und es macht sich im Lebenslauf ganz gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu müsstest du uns deine Noten verraten...^^

Aber solange du nicht lauter Fünfer und Sechser hast, dann solltest du irgendeine Ausbildungsstelle finden können (wobei es hier natürlich auch darauf ankommt, welchen Beruf du ausüben möchtest). ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Zeit gibt es sehr wenige zukünftige Azubis, daher wirst du schon etwas finden. 

 Gehe aber nicht davon aus, dass aufgrund der wenigen Bewerber die Ansprüche der Firmen sinken. Du wirst eine Stelle finden, aber was genau entscheidet sich durch dein Fachwissen.

 Das Glühwürmchen das als Berufswunsch Flutlicht angab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wieso. ich sehe hier ..in der äh Glaskugel, Augenblick ja, jetzt. Also Deutsch, Englisch, Mathe jeweils ne 2;

Physik, Chemie, Biologie 4; 3; 3 

Sport und Religion eine 2

Bis auf die 4 in Physik passt alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sogar Leute die unser Alphabet nicht kennen als Koch Lehrling genommen werden, kannst sicher was finden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir kennen deine Noten nicht.

Aber statt Angst zu haben unternimm lieber was, damit die Noten besser werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf deine Noten an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach was für einer Ausbildungsstelle suchst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz drauf an wie deine Noten ausfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja...

Mehr ist manchmal tatsächlich hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwas findest du bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?