Muss ich an ein privates Unternehmen bezahlen ohne Leistung zu erhalten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bevor eine Rechnung über einen Gerichtsvollzieher eingezogen werden kann, muss diese erst einmal einen Rechtstitel erlangen.

Du musst erst einmal gemahnt werden und es muss gegen dich ein Mahnbescheid erlassen werden. gegen diesen Mahnbescheid kannst due Widerspruch einlegen. Da kommt es meist zu einer Verhandlung, in der nachgewiesen werden muss das du den Betrag auch zahlen musst, weil du eine Leistung bekommen hast bzw. dazu vertraglich  verpflichtet bist.

Nach den Mahnbescheid kann der Forderungssteller, entweder weil gegen den Mahnbescheid kein Widerspruch erfolgt ist bzw. in der Verhandlung festgestellt wurde das du zahlen musst, einen Vollstreckungsbescheid beantragen. Erst wenn ein Vollstreckungsbescheid erlassen wurde kann auch der Gerichtsvollzieher die Forderung bei dir geltend machen und ggf pfänden.

Also wenn der Gerichtsvollzieher sich bereits angemeldet hat bei dir, hast du bereits alle Fristen versäumt um die Angelegenheit zu klären.

Informationen über daszivile Mahnverfahren usw. findet man in der ZPO       (Zivilprozessordnung)

blazepanda 21.04.2017, 19:31

Danke für die Info mit ZPO ich schau da weiter. Vielen dank. Die drohen halt schon seit nem halben Jahr und ich glaube da wird nie was kommen...

0

Was ist denn das für ein 'privates Unternehmen', das Geld von dir verlangt, ohne dass es eine Gegenlesitung gab?

Kann es sein, dass es mal wieder um den Rundfunkbeitrag geht?

Der Beitragsservice ist kein privates Unternehmen, er handelt im Auftrag der Rundfunkanstalten, und die wiederum sind Anstalten öffentlichen Rechts. Die Pflicht zur Zahlung ergibt sich aus dem Rundfunkbeitragsstaatsvertrag, der Gesetzeskraft hat.

blazepanda 21.04.2017, 19:27

Selbst wenn es darum gehen würde können die das nicht. Zumindest bin ich der festen Überzeugung. da die Rechnungen doch immer von denen kommen und nicht im Namen von.

Über den Stuss hab ich nun am wenigsten Bock zu diskutieren. Die sind eh abgemahnt mir keine Briefe mehr zu senden usw. also mir egal.

0
PatrickLassan 21.04.2017, 20:16
@blazepanda

Selbst wenn es darum gehen würde können die das nicht.

Doch, die können das. Deine Meinung ist rechtsirrig.

Da es aber anscheinend nicht um den Rundfunkbeitrag geht, schreib doch mal, worum es sonst geht. Mit den paar Informationen aus deiner Frage kann niemand etwas anfangen.

0

Gewisse Leistungen, die erbracht werden, kann man auch nicht SEHEN.

blazepanda 21.04.2017, 19:32

Also zahlst du den VOLLPREIS für nen Auftragsstorno? xD dann will ich dir auch was verkaufen. Bitte

0
ErsterSchnee 21.04.2017, 19:58
@blazepanda

Wenn du nur so lari-fari in deiner Frage bleibst, dann kann man ja auch nicht wirklich helfen. Meine Glaskugel ist nämlich gerade zur Reparatur...

2

Private Unternehmen gibt es doch gar nicht, außer vielleicht Schwarzarbeit :)

Was sagen sie denn haben sie für dich gemacht, dass die jetzt Geld wollen?

PatrickLassan 20.04.2017, 19:35

Es gibt jede Menge private Unternehmen. Das Gegenteil von einem privaten Unternehmen ist nämlich ein Staatsunternehmen.

2

Dazu müssten wir mal wissen, warum du überhaupt eine Rechnung bekommst. Hast du was bestellt oder gekauft?

blazepanda 21.04.2017, 19:32

Nix. Storno.

0

Um was geht es denn genau?

blazepanda 21.04.2017, 19:34

Um nen Auftrag der Storniert wurde mit Email Nachweis etc.

0

Kannst Du etwas genauer werden?

blazepanda 21.04.2017, 19:33

Nein sonst nenne ich Namen oder Geschäftsfelder.

0

Bei diesen konkreten Informationen kann man dir natürlich eine seriöse Antwort geben

blazepanda 21.04.2017, 19:33

Kommentiere net wenn du nicht willst!

0

Was möchtest Du wissen?