Muss ich als Verheirateter Steuern zahlen, auch wenn ich unter dem Steuerfreibetrag liege?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ihr seit in Normalfall zusammen veranlagt. D.h. es zählt nicht was jeder von euch verdient sondern was zusammen dabei raus kommt.

Ihr habt also 1400€. 17304€ sind der Steuerfreibetrag für euch beide.
1400€x 12 Monate = 16800€

D.h. Ihr müsst nichts davon versteuern. Es wird euch zwar vermutlich was abgezogen, jedoch bekommt ihr dann alles bei der Steuererklärung (die man auch gemeinsam abgibt) wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pogomeister
20.06.2017, 07:51

Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort. :-)

0

Was möchtest Du wissen?