Muss ich als Türke (In Deutschland geboren, Deutscher Pass) zum Wehrdienst in die Türkei?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du musst als im Ausland lebender Türke grundsätzlich keinen Wehrdienst in der Türkei leisten. Du musst einen Betrag bezahlen und musst nicht in den Wehrdienst gehen. Falls du den Betrag nicht bezahlst, musst du zum Wehrdienst, aber nur soviel ich weiss für 3 Wochen. Ist ja eigentlich auch ganz logisch, du kannst ja nicht Monatelang in die Türkei gehen um deinen Wehrdienst zu machen. Würde nur zu Problemen führen. (Kein Arbeitgeber gibt 9 Monate frei, damit du deinen Wehrdienst machen kannst.)

Oh, hab nicht gelesen, dass du deutscher Staatsbürger bist... Nein dann musst du gar nichts von dem, was ich vorhin geschrieben habe beachten. Um den Wehrdienst in der Türkei zu machen, muss man die türkische Staatsangehörigkeit besitzen, du hast aber die deutsche, also machst du deinen Wehrdienst in Deutschland.

0

Keine Türkische Staatsangehörigkeit=kein Wehrdienst

Du bist Deutscher mit deutschem Pass. Erkundige dich da mal.

Du hast auch einen türkischen Pass dann mußt du hin.

Türke ... Deutscher Pass ... - was den nun? Als deutscher Staatsbürger mußt du in der Türkei gar nichts, als türkischer Staatsbürger natürlich deinen Wehrdienst ableisten (soweit ich gehört habe, kannst du dich davon aber freikaufen).



Ich habe die deutsche Staatsangehörigkeit nicht die türkische

0
@BeProud

Dann hast du mit der Türkei und dem dortigen Wehrdienst auch nichts zu tun.

0

Du hast einen deutschen Pass, du bist Deutscher, kein Türke

Weil mein Onkel und ein Bekannter die beide einen deutschen Pass haben in der Türkei ärger hatten und sich Freikaufen mussten

0

Was möchtest Du wissen?