Muss ich für die Beerdigung meiner Schwiegermutter aufkommen?

3 Antworten

Es gibt eine Bestattungspflicht

Verantwortlich für die Bestattung sind in gesetzlich festgelegter Reihenfolge:

  • Ehepartnerin/Ehepartner oder Lebenspartnerin/Lebenspartner einer Eingetragenen Lebenspartnerschaft
  • die volljährigen Kinder
  • die Eltern
  • die volljährigen Geschwister
  • Partnerin/Partner einer auf Dauer angelegten nichtehelichen Lebensgemeinschaft
  • sonstige Sorgeberechtigte
  • die Großeltern
  • die volljährigen Enkelkinder
  • sonstige Verwandte bis zum 3. Grad

Quelle: Wikipedia.de

Vielen Dank für den Link , welcher ja auf eine Rechtsgrundlage basiert. Das Sozialamt möchte von mir einen dedailierten Einkommennachweis ohne Hinweis einer Rechsgrundlage. Das macht mich skeptisch und deshalb bin ich auf der Suche nach dieser.

0

Hallo!

Meines Wissens nach mußt du nicht für die Beerdigungskosten aufkommen.

Es gibt mittlerweile ein neues Gesetz, dass Kinder (die leiblichen) erst ab einem Jahreseinkommen von 100.000 €  für Ihre Eltern aufkommen müssen...ansonsten müßten ja viele ihr eigenes Haus o.ä. verkaufen, um die Pflege der Eltern zu bezahlen.

Sofern es also keinen rechtlichen Vertrag gibt, indem  du als Schwiegertochter für die Pflege, bzw. die Beerdigung der Verstorbenen zu sorgen hast, kommen also zunächst die lieblichen Kinder dafür auf. Können diese es nicht, muß das Sozialamt ran.

Übrigens haftest du als Ehefrau nicht für die Schulden oder Pflichten deines Mannes.....es sei denn, du hast in einem Vertrag mit unterschrieben.

Liebe Grüsse!

Als Ehepartner bei einem normalen Ehevertrag (Zugewinngemeinschaft) haftet der eine nicht für die Schulden welche vor der Ehe vom anderen gemacht wurden.Werden  Schulden innerhalb der Ehe gemacht, sind beide  Ehepartner haftbar. Ob das bei Verpflichtungen auch so läuft, weiß ich nicht.

0
@Landolinos

Nein, das stimmt nicht...auch bei Schulden in der Ehe haftet der eine Ehegatte nicht für den anderen, es sei denn, beide haben für die Schulden unterschrieben.

0

nein

du hast reingeheiratet

Bezeichnung für Kinder der Schwiegertochter = Schwiegerenkel?

Hallo zusammen!

Die Überschrift verrät es schon, ich suche nach einem Begriff für die Kinder einer Schwiegertochter/eines Schwiegersohnes. Schwiegerenkel erscheint mir logisch, aber die Rechtschreibhilfe und auch das Internet scheinen den Begriff nicht zu kennen. Eine Lücke in der deutschen Sprache? :-)

Lieben Gruß und schon einmal Danke für die Antworten im Voraus!

Tilman.

...zur Frage

Beerdigungskosten, Sozialamt ,Einkommensgrenze

Meine Oma ist im Februar verstorben. Meine Mutter hat ein Teil der Beerdigungskosten (2500 Euro) schon bezahlt. Alle anderen Angehörigen sind mittellos (Harzt 4). Jetzt muss ich als Enkeltochter laut Sozialamt ein Teil der Beerdigungskosten tragen: Ich bin nicht beruftstätig (Elternzeit), mein Mann ist seit kürzen arbeitslos (ALG I).Wir haben ein Baby. Unser Einkommen liegt ca. 150 Euro unter der Einkommensgrenze. Da wir aber ein Sparbuch (11 000 Euro) besitzen, müssen wir laut Sozialamt ein Teil der Beerdigungskosten tragen. Es sind 420 Euro. Ist das richtig ? Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Muss ich als Schwiegersohn für die Beerdigungskosten meiner Verstorbener Schwiegermutter aufkommen?

Meine Frau hat ihr Anteil der Beerdigungskosten ihren Mutter die durch drei Geschwistern geteilt wurde Bezahlt. Eine Schwester bekommt ihr Anteil vom Amt übernommen. Jetzt bekamen wir einen Brief,wo wir, heísst meine Frau ich und unsere Tochter darlegen sollen was wir für ein Vermögen haben.Spricht Einkommen Sparbücher ect. Kann es jetzt sein das wir für den Anteil der Schwester auch noch aufkommen müssen?.Den selben Brief hat die dritte Schwester auch bekommen. Auch sie hat ihr Anteil bezahlt- Hoffe mir/uns kann da jemand eine Auskunft geben. Im vorraus vielen Dank dafür.

...zur Frage

Wie bezeichnet man die Eltern meines/r Schwiegersohnes/Schwiegertochter?

Wie ist die verwandtschaftliche Bezeichnung von Mutter bzw. Vater meines Schwiegersohnes/meiner Schwiegertochter? Gibt es vielleicht umgangssprachliche Bezeichnungen?

...zur Frage

Elternunterhalt: Tochter und Sohn verdienen gleich aber nur der Sohn muß zahlen?

Folgende Sachlage liegt vor. Meine Schwiegermutter ist im Pflegeheim, da die Rente nicht ausreicht bekommt sie Hilfe zur Pflege vom Sozialamt. Das Sozialamt ist natürlich an meinen Mann und meiner Schwägerin herangetreten um die Vermögenswerte in Erfahrung zu bringen. Warum, bei fast gleichem Einkommen und Eigentum, muß nur mein Mann zahlen. Ich als Schwiegertochter bin voll erwerbstätig und mein Schwager ist Rentner, hat also auch ein Einkommen. Muß ich also, da ich voll arbeite, meine Schwiegermutter auch unterhalten? Man sagt doch Schwiegerkiner sind außen vor?

...zur Frage

Woher kommt der name schwiegertochter/sohn?

...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?