Muss ich als Raucher beim Abschluss einer Risikolebensversicherung höhere Prämien akzeptieren?

8 Antworten

Die Risikoprüfung ist ein elementares Bestandteil jeder Risiko-LV, deswegen ist auch die Berechnung der Prämien abhängig (wie auch in der privaten KV) von den individuellen Belastungen. Alternativ könntest Du natürlich auch mit dem Rauchen aufhören ;-)
Übrigens sollte man sich nicht von der Werbung täuschen lassen: Die üblicherweise genannten Konditionen für eine Risiko-LV erhält kaum jemand. Sieht man mal genauer in die Beispielsrechnungen der Versicherungsgesellschaften, dann wird hier immer von topgesunden, maximal 30-Jährigen mit einer Laufzeit von 10 Jahren und ca. 100 TEUR Summe ausgegangen. Das ist völlig sinnfrei, weil eine solche Summe und Laufzeit niemand je nutzt (in aller Regel braucht man wesentlich mehr, und damit auch wesentlich längere Laufzeiten).

Na klar. Du stellst ja auch ein höheres Todesfallrisiko dar. Das steht ja auch auf jeder Schachtel Zigaretten. Übrigens auch, wenn du etwas zu klein bist für dein Gewicht.

klar, man muß alle Risikofaktoren angeben. Und rauchen ist nun mal ein starker Faktor

Gibt es Prämien für nicht Raucher am Arbeitsplatz?

Hallo, Ich habe jetzt keine direkte Frage, aber ich möchte gern mal eure Erfahrungen hören.

Kurz zu meiner Person ich bin nicht Raucher arbeite als Altenpflegehelfein für 6Std. pro Tag. Ich habe viele Kollegen die Raucher sind und ich/wir nicht Raucher fühlen uns dabei benachteiligt. Warum? Weil ich als nicht Raucher ständig die liegen gebliebene Arbeit mit erledigen muss die mein Kollege/in gerade nicht zu ende machen kann, da er/ sie gerade wieder rauchen ist. Ich kann seine Arbeit nicht einfach so liegen lassen da wir in der Pflege auch zeitlich gebunden sind, und unter anderem würde somit auch mein Feierabend sich weit hinaus verschieben.

Habe schon gehört das in manchen Unternehmen Prämien für nicht Raucher gibt wie z.B. Gutscheine, Geld, Überstunde zum Abfeiern.

Wer hat schon einmal so eine Erfahrung gemacht, Gab es dort eine Ausgleich für nicht Raucher oder ähnliches.

...zur Frage

Wie würdet ihr es machen Fernstudium?

Guten Tag und zwar Belege ich momentan einen Fernstudium und hole eine Abschluss nach man bekommt immer Hefte zugesandt.

Meine Frage lautet ich habe jz ein Heft durch hat 40-50 Seiten habe mir stichpunkte gemacht weil muss das ganze lernen.

Wie würdet ihr es machen die Arbeit euch anschauen und dann schauen was drinne vor kommt das man so ungefähr weiß was dran kommt oder einfach alles lernen was man für wichtig hält und drauf los schreiben dann ?

Ist mir wichtig weil will mich selbst nicht bescheißen.

Danke schön schon mal

...zur Frage

Risikolebensversicherung Nichtraucher?

Hallo zusammen. Bei Risikolebensversicherungen gibt es als Nichtraucher (zurecht) günstigere Tarif. Als Nichtraucher gilt wer in den letzten 12 Monaten kein Nikotin aufgenommen hat. Meine Frage ist nun folgende. Angenommen man ist kein Raucher im "allgemeinen Sinne" d.h. man raucht nicht täglich seine 20 Zigaretten sondern hat in den letzten 12 Monaten wenn es hochkommt 3 mal mit Freunden Shisha geraucht. Man würde es ab jetzt jedoch einfach komplett lassen eben aus versicherungstechnischen und gesundheitlichen Gründen. Die 12 Monate wären nicht erfüllt im Endeffekt ist man aber kein Raucher mehr. Wie kann eine Versicherung nachvollziehen, ob und wieviel man in 12 Monaten geraucht hat? Beispielsweise ein ehemaliger Kettenraucher der 12 Monate "clean" ist, hat doch viel mehr körperliche Schäden davongetragen wie jemand der 3 mal im Jahr Shisha geraucht hat. Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Können wir uns unser Haus leisten (Laufende Kosten)?

Wir (sie 22 er 26) haben Ende Januar ein Haus vollfinanziert. Kosten monatlich 650€ inkl. Risikolebensversicherung. Nettoeinkommen Ca. 2.700€. Kann jemand aus Erfahrung beschreiben ob das zu stemmen ist? Ich hab immer mehr schlaflose Nächte deswegen. Anfangs fester Überzeugung, aber diese schwindet immer mehr. 2 Autos, ein Raucher. Besonders besorgt machen mich die Nebenkosten. Strom, Heizöl, Steuer, wartungs und Reparatur kosten...... Ich hoffe hier findet sich jemand zum mit zu sprechen, oder Augen öffnen....

...zur Frage

Studium abbrechen oder wechseln (Fahrzeugtechnik)?

Halo, ich studiere zurzeit Fahrzeugtechnik an einer FH in BW. Meine großen Problemfächer sind Höhere Mathematik und Informatik (C++,Assembler programmieren). Diese überfordern mich sehr. Gehöre momentan auch zu den schlechtesten im Kurs. Habe aber eine Zusage bekommen in meiner Heimat für Produktionsmanagement auch an einer FH. Einfach weil Technik mit BWL mich auch interessiert. Der Abschluss dort ist Bachelor of Engineering. Dort gibts keine Höhere Mathematik aber die Themen sind fast gleich in Mathe. Informatik ist auch in C++. Ich hoffe eher das es vom Niveau niedriger ist. Und Fahrzeugtechnik ist auch kein einfacher Studiengang, gerade für mich, der im Abi vor allem in Mathe nicht der beste war.

Würde sich ein Wechsel lohnen oder soll ich ganz abbrechen? (Im jetzigen Studiengang möchte ich nicht bleiben).

Danke im Voraus :-)

...zur Frage

Habt ihr Erfahrungen mit der Lag T90 dce?

Hallihallo, habt ihr Erfahrungen mit der Lag T90 dce? Ich bin momentan auf der Suche nach einer Westerngitarre bis 500 euro und da ist mir diese ins Auge gefallen. Hab sie auch schon einmal probegespielt. Das ist allerdings meine erste Akustikgitarre im ,,gehobeneren'' Preisbereich.

Habt ihr noch alternativen oder ähnliche Gitarren wie diese, die ihr empfehlen könnt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?