Muss ich als Nichtkaufmann meine Belege Nummerieren und meine Rechnungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, am Ende des Jahres gibst du alles deinem Steuerberater und der erledigt alles. Kostet nur entsprechend mehr Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jutti82
26.01.2016, 15:29

Danke für deine Antwort. Als Kaufmann bin ich ja dazu verpflichtet alles zu nummerieren und lückenlos vorweisen zu können oder? und das bin ich als Nichtkaufmann mit vereinfachter Buchführung nicht. Oder? Danke im Vorraus

0

Wie Nichtkaufmann?

Als Privatperson oder Kleinunternehmer?

http://www.kleinunternehmer.de/rechnungsstellung.htm

Auch ein Kleinunternehmer muss unter anderem eine Rechnungsnummer angeben.

Wir haben immer mächtig Probleme, weil manche Leute das selbst nach mehrmaligem zurück schicken der Rechnung nicht auf die Reihe bekommen den Leistungszeitraum/-empfänger richtig anzugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jutti82
26.01.2016, 16:02

vielen dank für deine Antwort. Die Rechnungsnummern kann ich jedoch frei Wählen Oder? Sie müssen nicht der reihe nach vergeben werden. Oder?

0

Was möchtest Du wissen?