Muss ich als Mieter in einer Eigentumswohnung eine Grundsteuer und eine Hapflichtversicherung bez.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, man muß beides. Die genauen Unterlagen kann man beim Vermieter anfordern.

Gruß bobken

Ich soll sogar 2 versicherungen bezahlen (Feuer-wasser-Sturm Versicherung + Haftplicht)

dieses kann der vermieter auf den mieter abwälzen

ich empfehle dir, bei deinem zuständigen finanzamt anzufragen, diese können dir das definitiv sagen, weil der vermieter sämtliche mieteinahmen versteuern muss

ich habe ebem im mietrecht nachgesehen

ist leider auf die mieter umsetzbar !!!

sagt auch der deutsche mieterbund

0
@user531

wichtig ist, habe ich gerade noch mal nachgelesen, der vermieter muss diese versicherungen in deinem mietvertrag als nebenkosten aufgeführt haben, um diese bei dir in der nebenkostenabrechnung geltend machen zu können

0

Die Grundsteuer ist auf den Mieter umlegbar.

Haftpflicht verstehe ich nicht. Meinst du die Gebäude- oder die Hausratversicherung ?

Gebäudeversicherung ist ebenfalls umlegbar. Hausrat ist sowieso deine Sache.

Ich soll sogar 2 versicherungen bezahlen (Feuer-wasser-Sturm Versicherung + Haftplicht) von einer gebäudeversicherung steht da nigx

0
@bofan2

Und was ist gegen Feuer-Wasser-Sturm versichert ?

Das Gebäude, dein Hausrat oder das Auto vom Vermieter ?

0

haftpflichtversicherung ist sowieso pflicht!

sons kannst du in derbe schwierigkeiten kommen

Blödsinn

0
@Welfensammler

hapftlichtversicherung ist keine pflicht !!! man sollte eine haben für den fall das zb. ein brand ect entsteht und man nicht vor dem nichts steht

0

gehört zu den nebenkosten

Was möchtest Du wissen?