Muss ich als Künstler ein Gewerbe oder ähnliches anmelden?

2 Antworten

Twitch emotes u.ä. ist keine Kunst. Das sind Auftragsarbeiten und als Gewerbe anzumelden. Das hat mit Steuern erst einmal noch gar nichts zu tun.

Die Gewerbeanzeige ist vorrangig Verbaucher- und Konkurentenschutz. Das Gewerbeamt soll hat wissen, wer sich auf dem Markt tummelt.

Klar bekommt das Finanzamt eine Info über die Anmeldung und meldet sich dann bei dir.

Was möchtest Du wissen?