Muss ich als freier Mitarbeiter eine Steuererklärung erstellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Selbstständiger ist man verpflichtet eine EInkommesnsteuererklärung mit einer Gewinn und Verlustrechnung einzureichen.

Hattest du die Reglung nach § 19 UstG beim Finanzamt beantragt, oder hast du das eigenmächtig vorgenommen?

Bei eigenmächtig vorgenommener § 19 UstG-reglung  könnte auch noch eine Nachzahlung für die MwSt auf dich zukommen.

Und diese 1500€ sind der Verdienst = Einkommen oder war das dein Umsatz?

Verdienst ( Einkommen) ist Umsatz minus Betriebskosten.

Du kannst ggf. warten, bis Du aufgefordert wirst, weil Du ja effektiv nichts zu zahlen hast.

Wenn Du aufgefordert wirst, musst Du.

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Falls ich aufgefordert werde kann es nicht zu einer Zahlung wegen Verzug oder Ähnlichem kommen?

0
@Bastiasks

Das Finanzamt kann theoretisch einen Verspätungszuschlag festsetzen. Falls deine steuerpflichtigen Einnahmen aber nicht höher als die genannten 1500 € waren passiert da nichts.

0

Was möchtest Du wissen?