Muß ich als Fahrer in der Schülerbeförderung, Schüler mit Kopfläusen befördern?

5 Antworten

Wenn in der Schule meiner Kinder kopfläuse im Umlauf sind, erhalten wir ein Schreiben. Da sind wir aufgefordert zu kontrollieren und dafür mit Unterschrift zu garantieren. Bei befall müssen wir Maßnahmen ergreifen und Bestätigung durch den arzt beilegen. Wird der zettel nicht am nächsten tag abgegeben, dürfen die kinder nicht am Unterricht teilnehmen und die Eltern werden angerufen. Auf welche Grundlage es sich stützt, weiß ich nicht. Das fahrdienstunternehmen könnte und müsste diesbezüglich auch eine verbindliche Regelung einführen. Und der chef den Vorfall als Anlass nehmen, was festzulegen und ins Gespräch zu kommen. Dafür wären auch Telefonnummern der eltern sinnvoll, um Rücksprache zu halten Übrigens können Läuse gut springen und im auto ist die Nähe dafür ausreichend. 

Wenn in der Schule meiner Kinder kopfläuse im Umlauf sind, erhalten wir ein Schreiben. Da sind wir aufgefordert zu kontrollieren und dafür mit Unterschrift zu garantieren. Bei befall müssen wir Maßnahmen ergreifen und Bestätigung durch den arzt beilegen. Wird der zettel nicht am nächsten tag abgegeben, dürfen die kinder nicht am Unterricht teilnehmen und die Eltern werden angerufen. Auf welche Grundlage es sich stützt, weiß ich nicht. Das fahrdienstunternehmen könnte und müsste diesbezüglich auch eine verbindliche Regelung einführen. Und der chef den Vorfall als Anlass nehmen, was festzulegen und ins Gespräch zu kommen. Übrigens können Läuse gut springen und im auto ist die Nähe dafür ausreichend. 

Kopfläuse  wirste  innerhalb  von  ein paar Stunden  wieder los. Da  gibt  sehr  probate Mittelchen  in  der Apotheke. Du  glaubst  nicht im Ernst,  dass  die Eltern ihr  Kind  unbehandelt  in  die  Schule  schicken? Mit  anderen Worten:  Ja  du  musst  befördern. Dir  gehen  Krankheiten  und  Parasitenbefall  Deiner Fahrgäste  so  rein  gar  nichts  an. Deine Aufgabe  ist  es  zu fahren  --- und nicht der Schule, Elternhaus  oder gar  Ärzten  vorzugreifen.

doch, genau das würde ich an seiner stelle auch glauben

1

Doch sie tun es. Und aus Eigenschutz geht mich das schon was an. Den wer zahlt meine Kosten, wenn ich dadurch befallen werde ? Und eine Fürsorgepflicht habe ich währen der beförderung schon. Hat mit vorgreifen nix zu tun.

0

Wie bekommt man eigentlich kopfläuse?

und jz sagt bitte nicht dass sie von nem anderen Menschen übertragen werden , weil woher haben diese Menschen denn kopfläuse haha

...zur Frage

Was tun um keine Läuse zu bekommen? Dringend

Meine Nachbarn haben Läuse und die gehen total lässig damit um die interessiert es gar nicht das die evtl andere Leute damit ''anstecken können'' DIe Mutter erz heute meinem vater ganz stolz das sie 5 läue aus ihrem kopf gekämmt hat sie geht arbeiten obwoh die weiß das die läuse hat und die tochter wird raus zum spielen mit anderen kindern geschickt. Der Vater war heute bei uns in der Wohnung zu besuch und mcih regt dasalles so auf weil ich ständig angst hab die teile zu bekommeni ch halt shcon meter weiten abstand von denen aber der vater saß auf unserem küchenstühlen und ich betrete mittlerwiele die küche nicht mehr ichhab richtige ekel attacken und alles juckt mich ich bin echt ungern zuhause im moment

was kann ich tun? habe meinem vater shcon gesgat der soll die nicht einladen bis die die dinger weg haben aber wie männer nunmal sind die wissen nicht wie das ist bis haare wieder lang sind und wie schwer das ist sie gesundzu halten. zwar muss man sie nicht immer abschneiden aber ich hab haare bis fast zum po und hab echt keine lust auf die dinger.

wenn kanncih jmich jetzt in der küche damit infizieren?

...zur Frage

Wann weis ich das ich keine Läuse mehr habe?

Habe früh gemerkt das ich wieder unerwünschte Mitbewohner habe und direkt mit Essig gehandelt. Habe mir auch InfectoPedicul in der Apotheke gekauft und habe noch ein paar raus geholt.  Nun jetzt Kämme ich jeden Tag morgens und abends meine Haare nochmal mit dem läusekamm durch und hole trotzdem immer noch kleine läuse raus.  Aber immer nur eine am Tag.
Wann weis ich das die ungebetenen Gäste weg sind? Und was kann ich noch machen? Gibt es noch andere Hausmittel die man anwenden kann?

...zur Frage

Warum sind so viele Jugendliche in sexuellen Themen nicht aufgeklärt?

Immer wieder liest man hier Fragen wie "Kann ich von Selbstbefriedigung schwanger werden" o.ä. wo ich mich frage, wie Jugendliche das nicht wissen können. In unserer Schule hat die Aufklärung damals schon in der 3.Klasse begonnen, ist das heute anders oder warum haben die Kinder keine Ahnung mehr? Ist es nicht bedenklich, dass Sex heutzutage vor sexueller Aufklärung stattfindet und teils gefährliches Halbwissen kursiert?

...zur Frage

Beförderungpflicht für Taxifahrer

Eine Bekannte von mir hat ihren minderjährigen Sohn und 2 Freunde von ihm ins Kino (Abendvorstellung) gefahren und ihnen Geld für die geplante TAXI-Heimfahrt mitgegeben. Die Vorstellung war kurz nach 22 Uhr aus - die 3 Kinder gingen an den Taxistand und kamen dort um ca. 22.30 an. Sie wollten in ein Taxi einsteigen und die ca. 5 Kilometer nach Hause fahren. Der Fahrer jedoch sagte den Kids dass sie wieder aussteigen sollen, weil er nach 22 Uhr keine Minderjährigen ohne Erwachsenen (Erziehungsberechtigten) befördern DARF.

Meine Frage: Darf er wirklich nicht? Oder wollte er nicht? Falls er nicht wollte - könnte ich dann rechtliche Schritte einleiten? Ich habe auch eine 15 jährige Tochter - wie soll sie heimkommen wenn mir sowas passiert wäre und ich sie nicht abholen kann ??? Dann steht die Nachts allein rum und weis nicht wie sie heimkommen soll !! Ich würde das fast als UNTERLASSENE HILFELEISTUNG betiteln.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?