Muss ich als BAföG Antragssteller auch Formblatt 3 (Einkommenserklärung des Ehegatten/eingetragenen Lebenspartners, des Vaters, der Mutter) bearbeiten?

1 Antwort

Beim Erstantrag muss das Formblatt 3 auf jeden Fall ausgefüllt werden, da Die Höhe des Bafög sich nachdem Einkommen der Eltern richtet. Also ist eines für jeden Elternteil auszufüllen. Da dein Vater nicht mehr lebt, bleibt nur noch deine Mutter. Der Einfachheit halber würde ich es von ihr ausfüllen lassen, bzw. mit ihr zusammen. Als Kind weiß man ja meist nicht so viel über das Einkommen der Eltern...
Wenn Gründe vorliegen sollten, weshalb eine Elternunabhängige Förderung in Frage käme, so musst du dies zu einem späteren Zeitpunkt beantragen.

Danke Dir!

0

Bafög Formblatt 3 Eltern

Hallo,

ich bin total am verzweifeln. Ich bin gerade den Bafög Antrag für das kommende Semester am ausfüllen. Ich häng an dem Formblatt 3 total fest.. Meine Eltern haben mir nur ihre Steuerbescheide sowie Rentenbescheid gegeben und den Rest muss ich ausfüllen also quasi den ganzen Antrag. Kann mir da jemand behilflich sein. Vielleicht auch über ICQ? Macht das ganze vielleicht einfacher, als über das ganze Forum ;-) Danke!!!

...zur Frage

Muss das Formblatt 3 eines Bafög Antrags auch von den Eltern ausgefüllt werden, sofern der Antragssteller verheiratet ist, oder nur vom Ehepartner, ohne Eltern?

Hallo,

ich möchte Bafög beantragen und bin verheiratet. Meine Frage, muss Formblatt 3 dann nur vom Ehepartner ausgefüllt werden oder muss ich meinen Eltern das Formblatt auch noch zum ausfüllen geben?

...zur Frage

Bafög Formblatt 1 Hilfe beim ausfüllen?

wer hat schon einmal einen Antrag für bafög gestellt? Ich bin verwirrt was ich nun bei Formblatt 1 bei Ausbildungsstätte und klasse / Fachrichtung eingeben soll ? Und (Anlage 1 zu Formblatt 1 ) Und Formblatt 3 verstehe das ich nicht

Danke im Voraus

...zur Frage

Bafög Antrag - Das Formblatt 3 Zweimal Ausfüllen lassen, trotz gemeinsame Veranlagung der Steuern?

Ich bin gerade dabei meinen erstantrag fürs bafög amt auszufüllen. Mein Vater meint, da er und meine Mutter steuerlich gemeinsam veranlagt sind, braucht er das Formblatt 3 nur einmal ausfüllen und zwar für sich selbst. Ich frage mich ob das nun stimmt oder nicht? Ich mache mir da sorgen, dass es dann nicht so ist, wie er meint. Denn es steht ja im Internet man soll beide Elternteile ausfüllen lassen. Nur meine Mutter ist auch selbstständing und hat eine Firma, doch selber hat die Firma kaum einnahmen, dementsprechend tut sie auch gar nichts - bis kaum verdienen. Hoffentlich kann mir jemand helfen, danke schonmal!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?