Muss ich als Azubis 6 Tage die Woche arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was steht in deinem Vertrag was die Arbeitstage sind? Mo-Fr oder Mo-Sa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mela321
05.06.2016, 21:24

Da steht leider gar nichts! Außer das hier:

Nein eben nicht! Sonst würede ich ja nicht fragen. Das einzige was Dort steht ist "die Ausbildungszeit in Stunden beträgt täglich (für das Ausbildungsverhältnis geltende tarifvertragliche Regelungen und Betriebsvereinbarungen sind zu beachten) 8 Stunden täglich und oder 40 Stunden wöchentlich

Mein Betrieb ist nicht Tarigfgebunden.

Arbeitstage sind immer von Mo-Freitags

Werktage von Mo.- Samstag,...

0

Das musst du schon selber im Vertrag nachlesen. Da steht sowas immer drinne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mela321
05.06.2016, 21:22

Nein eben nicht! Sonst würede ich ja nicht fragen. Das einzige was Dort steht ist "die Ausbildungszeit in Stunden beträgt täglich (für das Ausbildungsverhältnis geltende tarifvertragliche Regelungen und Betriebsvereinbarungen sind zu beachten) 8 Stunden täglich und oder 40 Stunden wöchentlich. 

Mein betrieb ist nicht tarifgebunden 

0
Kommentar von Shalidor
05.06.2016, 21:30

Ja da steht es doch. "...und Betriebsvereinbarungen sind zu beachten." Das, was im Betrieb festgelegt wird gilt. Und wenn dort steht 40 Stunden die Woche können die auch so eingeteilt werden. Solange du nicht über diese 40 Stunden wöchentlich bzw. 8 Stunden täglich kommst ist alles rechtlich. Du wirst ja wohl zugestimmt haben als es hieß, es wird auch samstags gearbeitet.

0

Frag mal in der berufsschule nach oder beim Verband auch die Helfen dir oder bei der Industrie und Handelskammer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?