Muss ich als Ausländer etwas für Arztbesuch bezahlen?

3 Antworten

Hier kannst du nachlesen, welche Leistungen du mit der. Europäischen Krankenversicherungskarte kostenlos in Anspruch nehmen kannst:

http://ec.europa.eu/social/main.jsp?catId=1021&langId=de&intPageId=1738

33

Wirklich wichtig ist, dass du auf dieses "Kassenarzt" bzw. "Alle Kassen" Schild achtest (oder dich im Zweifelsfall am Empfang der Arztpraxis danach erkundigst) - nicht alle Ärzte unterstehen dem öffentlichen Gesundheitssystem, sind demnach also Privat- oder Wahlärzte und müssen somit selbst bezahlt werden.

0

Du bist doch krankenversicheret, also zahlt die Versicherung. Du kannst Dir den Arzt aussuchen, freie Arztwahl.

Nein,du mußt nichts bezahlen. Alles, was medizinisch notwendig ist, ist kostenlos.


17

Bist du sicher?

Mit der Europäischen Krankenversicherungskarte EHIC ist eine Behandlung in Deutschland möglich. Sie ist aber beschränkt auf Notfallbehandlungen.

0
27
@Praktikant2015

"alles was medizinisch notwendig ist".....Ne akute Blinddarmentzündung ist ein Notfall, genauso wie jede andere akute Erkrankung.

0

Europäische Krankenversicherungskarte in Deutschland

Hallo,

ich hab mal eine Frage bezüglich der europäischen Krankenkarte. Als ich im Ausland war, musste ich trotzdem die Kosten vorstrecken und habe dann nach Einreichung der Rechnung 70% erstattet bekommen. (Der Chip konnte von den französischen Lesegeräten nicht gelesen werden. Daher das Vorstrecken der Kosten...) Bei uns im Büro arbeitet ein französischer Praktikant, der sich heute krank gemeldet hat. Er möchte gerne zum Arzt gehen aber befürchtet, dass es sehr teuer wird. Da er Praktikant ist, ist er auch nur über die europäische Versicherung abgesichert und hat keine deutsche Krankenversicherung. Daher meine Fragen:

  • akzeptieren die deutschen Ärzte die europäische Karte?
  • müssen die Kosten vorgestreckt werden?
  • wie hoch sind die Kosten für einen Arztbesuch?
  • kann er direkt zum HNO gehen oder muss er sich erst vom Hausarzt überweisen lassen?

Vielen Dank, Toni

...zur Frage

Wie Arztbesuch ohne Geld und Wissen der Eltern bezahlen, bekommen sie es über die Versicherung mit?

Da meine Periode ausbleibt und ich zum Arzt gehen möchte, um den Grund dafür zu erfahren, habe ich folgende Frage: kann ich den Besuch beim Arzt bar bezahlen(kenne Freunde, die das machen würden) oder irgendwie, dass meine Eltern es nicht mitbekommen, auch nicht über die Versicherung oder anders? Ach ja: bin schon über 18 aber noch über meine Eltern versichert(Versicherungskarte habe ich, privat)

...zur Frage

Ist es eigentlich illegal wenn jemand die Krankenversicherungskarte von jemandem nimmt um damit zum Arzt zu gehen?

Jemand aus meiner Familie hat meiner Mutter nämlich ohne ihr Wissen, ihre Krankenversicherungskarte entwendet. Und jetzt stellt sich auch mir die Frage ob meiner Mutter deswegen irgendwelche rechtlichen Folgen drohen oder so, sie haben die Verwandte mit der Karte meiner Mutter einfach angenommen und sie durchgecheckt, da diese Verwandte im Ausland wohnt und bei uns in Deutschland zu Besuch ist und aus diesem Grund keine Krankenversicherungskarte hat.

Ist das illegal? Drohen meiner Mutter irgendwelche Folgen?

Grüße :-)

...zur Frage

Von wem bekommen die deutschen Ärzte ihr Gehalt?

Hallo an alle,

Als Austauschstudent interessiere ich mich für viele Aspekte des Lebens in Deutschland, auch für das Gesundheitssystem. Wenn man EU-Bürger ist, kann man mit der Europäischen Krankenversicherungskarte einen Arzt in Deutschland besuchen, ohne zu bezahlen. Ich weiß aber, dass die Deutschen selbst in verschiedenen Krankenkassen registriert sind. Deshalb frage ich mich - von wem bekommt ein deutscher Arzt (besonders die Familienärzte) am Ende des Monats sein Gehalt eigentlich, von den verschiedenen Krankenkassen oder von dem Bundesgesundheitsministerium? Und ist das Gehalt nur von der Anzahl der Patienten abhängig? Freue mich auf ihre Antworten, danke!

...zur Frage

Im Urlaub krank. Kann ich zu beliebigen Arzt?

Guten Tag,

Ich habe mir eine böse Mandelentzündung eingefangen, bin jedoch nicht zu Hause, sondern einige Autostunden entfernt. Ich wollte jedoch nicht den ganzen Urlaub lang damit kämpfen. Kann ich als privatversicherte (ohne Karte) zu einem beliebigen Arzt gehen?

PS: Befinde mich in Deutschland

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?