Muss ich alles dulden?

... komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Kinder wollen und müssen spielen. In der Regel im eigenen Garten oder in unmittelbarer Nähe. Bobbycars machen Krach, das stimmt wohl und mit der Zeit ist es nervig, aber das wirst Du keinen großen Einfluss drauf haben. Du könntest lediglich darum bitten, dass sie nicht gleich um 6.00 h damit anfangen und erst um 22.00 h damit aufhören. Den freundlichen Kontakt zu den Nachbarn suchen und um einen Kompromiss bitten, alles andere kannst Du knicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man ein Problem hat sollte man es lösen und nicht immer zum Anwalt laufen. Dann miete Dir eine Garage oder einen Tiefgaragen Stellplatz an, dann kommt das Auto von der Straße weg. Wenn man weiß, dass man evtl. keine Garage oder sonstiges hat, sollte man auf einen teuren Wagen verzichten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das dein ernst? Du kommst direkt mit deinem Anwalt.

Das sind KINDER! Die spielen nun mal - hast du als du klein warst auf dem Stuhl gesessen und Brot angestarrt? Glaub ich kaum also sei mal ruhig und rede mal mit deinem Nachbarn. REDEN! Oder lässt du nur den Anwalt sprechen?

Sei froh dass es Kinder gibt. Spielen wir das doch mal durch... ab sofort hat niemald mehr Kinder (nerven ja nur und so) gut also wir haben keine Kinder die nerven...wir werden älter...40...50...60.. oh jetzt willst du doch Rente haben oder? Tja und wer finanziert die? Fällt die vom Himmel? Nein die so nervigen Kinder werden Erwachsen und zahlen in die Rentenkasse ein.

Da du dir für 10k einen Neuwagen gekauft hast geh ich davon aus dass du auch nicht so gut im Futter stehst dass du die Rentenkasse nicht nötig hast.

Daher sei froh dass es Kinder gibt REDE lieber mal mit deinem Nachbarn vllt könnt ihr euch ja bisschen Absprechen und in einem bestimmten Zeitraum darf getobt werden und Abends ab 20 Uhr ist dann Ruhe oder so

Und draußen sag ihm einfach OHNE Anwaltsschreiben dass du besorgt um dein Auto bist und die Kinder doch bitte aufpassen sollen oder vllt 20 Meter weiter gehen um da zu spielen.

Man kann solche Probleme so einfach lösen wenn man nur bisschen nachdenkt

Und findest du es nicht traurig dass du das hier reinschreiben musst und dir ein 18 Jähriger so antwortet? Ja ich bin 18

Also REDE mit deinem Nachbarn! Alle Probleme lassen sich lösen wenn man auch bereit ist Kompromisse einzugehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja musst du! Und ich finde es auch gut so, besonders bei Leuten wie dich!!!

Im Gesetz steht ganz klar, dass man sich über Kinderlärm nicht beschweren darf!!! Die haben ein Recht zu spielen, besonders draußen an der frischen Luft. Es gibt so viele, die nur drinnen an der Konsole hängen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich liebe solche Nachbarn die Kindern verbieten wollen zu spielen. Herrlich.

Ist ja schön das dein toller Neuwagen einen Wert von 10.000 Euro hat. Bravo. Wenn er dir so wichtig ist, dann bitte um parken oder Garage mieten. Du kannst Kindern nicht verbieten zu spielen, und ich denke die Eltern werden ihnen nicht gesagt haben "So Jungs. Ihr fahrt hier jetzt von 6-22 Uhr mit dem Bobby Car rum, holt euch n paar Messer, zerkratzt alle 10.000 Euro Neuwagen die ihr findet und dann kommt ihr rein." Die werden schon wissen dass sie das nicht dürfen, man kann FREUNDLICH darauf HINWEISEN aufzupassen aber sonst... überreaktion. Sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iddontkcree
12.03.2016, 19:36

Das dacht ich mir auch :)

Der kommt direkt mit dem Anwalt anstatt mal mit dem Nachbarn darüber zu reden - ouhman hahahaha über den Vogel kann ich nur lachen oder weinen ist ja schon traurig dass Leute immer mehr so sind wie der

2

Warst du auch mal ein Kind? Hat deine Mutter dich immer in deinem Zimmer eingesperrt, damit du die Nachbarn nicht nervst ?

Auf der einen Seite meckern die Leute rum, wenn die Kinder den ganzen Tag am PC sitzen, und dann auch wenn sie draussen spielen, weil sie ja das arme Auto gefährden und noch dazu laut sind.

Ja, das musst du dir gefallen lassen und das ist auch gut so. Kinder gehören zum normalen Leben dazu. Und wenn dein Auto zerkratzt ist, wird es die Versicherung zahlen, reg dich einfach mal ab...

Selbst hast du sicher (noch) keine...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iddontkcree
12.03.2016, 19:33

endlich ein vernünftiger hier

gehst du nicht immer direkt zum Anwalt? Mensch so macht man das doch heutzutage nicht erst mit dem Nachbarn reden oder so nein direkt damit vor Gericht (ironie on) xdxd

1

Park woanders und lauf ein Stück. Kinder werden größer, das hört irgendwann auf. Durchhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig so! Gehe sofort und auf direktem Wege zu Deinem Anwalt, wenn die Nachbarn bei wärmer werdender Witterung mit ihren Kindern zum Spielen raus gehen! Spielende Kinder haben auf der Straße grundsätzlich nichts zu suchen! Was fällt denen also überhaupt ein? Verbieten muss man denen das! Also nein, wirklich .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iddontkcree
12.03.2016, 19:31

Richtig so die sollen gefälligst sich auf den Stuhl setzten und Brot anstarren!

xdxdxdxd niceee Ironie haha

1
Kommentar von neuerprimat
12.03.2016, 19:43

Na ja ... so also ... spielende Kinder HABEN ja auch nix auf der Straße zu suchen .... oder bin ich jetzt dumm?

1

Ja entweder mit den Kindern mitspielen und dabei auf Gute Stück acht geben oder umparken.

Umziehen geht auch.....

Axo, Traubenzucker ist gut für die Nerven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja must du außerdem gibt es kaum noch spielplätze oder  wen doch sind sie uralt und gefährlich oder verostet auch gibt es weniege flächen wo kinder zb auf den rasen noch spielen könne und meisten wurden daraus autoparkplätze gemacht  Also haben kinder kaum eine andere Wahl als auf der straße zu spielen..Die kinder haben ein recht auf frei entfaltung aber eine Provokation ist es wen Autofahrer auf dem gehweg an der haustür Parken weil sie zu faul sind ein Paar meter von einem Freien Parkplartz zu laufen.Sogar wen dort eine Bushaltestelle ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuerprimat
12.03.2016, 19:42

na und hier in Berlin sind auf den Spielplätzen immer die Kiffer ... ne danke

0
Kommentar von Trainyourbody
12.03.2016, 20:16

Was hast du gegen kiffer die sind doch friedlich

0

Kinder sind ein Teil des "Lebensrisikos" in einer Gesellschaft ... das wirst du tatsächlich hinnehmen müssen.

Wenn du dein Auto öffentlich parkst, hast du auch selber Schuld wenn da mal ein Kind mit seinem Rad beim Fahrenlernen gegenbauzt ...

Das Turnen im Haus ist allerdings nicht hinnehmbar. Selbst kleine Kinder können sehr gut verstehen, dass sie draußen Toben sollen; an deinem Auto eben; aber noch besser natürlich an den Kinderspielplätzen.

Da kannst du mal einen Brief schreiben. Kinderlärm ist schön und gut, muss aber nur in angemessen Form ertragen werden.

Wenn du auf Grund der Gefärdung der Kinder (spielen an Autos; die sind mit Benzin und Schweröl belastet!) oder mangelnder Erziehung durch die Eltern (Toben im Treppenhaus) den Verdacht hast, dass die Kinder gefährdet sein könnten, dann hohl das Jugendamt und lass die einen Warnschuss setzten.

Gut betreute Kinder sind erstens im Grünen und zweitens Abends so müde, dass sie nur noch leise spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iddontkcree
12.03.2016, 19:39

Auf die Idee mal mit dem Nachbarn darüber zu sprechen kommst du auch nicht ne hahha

Immer direkt den Anwalt holen

1
Kommentar von Maaaxx
12.03.2016, 21:03

Die Gutmenschen dieser Nachbar ist unfreundlich mit dem kann man nicht reden

0

Dann miete dir doch ne Garage, wenn du so viel Angst um dein Auto hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuerprimat
12.03.2016, 19:41

so einfach

1

Wenn dein Neuwagen gerade mal 10000€ wert ist hast du ja sicher Geld für eine Garage übrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuerprimat
12.03.2016, 23:25

Also wer stellte denn einen Kleinstwagen oder einen Datcia in eine Garage?

3

Bis auf das vibrierende Treppenhaus musst du das dulden und ist auch gut so. Kaufe den Kids gelegentlich eine Packung Eis, dann machen sie Pause und du hast Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst den Leuten / Kindern nicht verbieten an deinem Fahrzeug vorbei zu fahren. Sofern es sich hierbei nicht um ein Privat Grundstück handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten du redest mit den Eltern der Kinder, damit sie etwas mehr Abstand von den Autos halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Kinder spielen! Man man man....Hier große Welle wegen einem 10.000€ Neuwagen machen...Wenn die was machen kannst du da notfalls per Gericht dein Geld holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum betonst du den Wert deiner Kiste so? However, spielende Kinder gehören zum Lebensrisiko. Wenn sie im Hausflur toben, kann man höflich um Ruhe bitten. Wenn Sie draußen spielen: Pech. Miete dir eine Garage für dein ach so wertvolles Auto, da kann nämlich auch jeder andere einen Schaden dran verursachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, du musst es dulden oder ausziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Anwalt ist ein weiser Mann... 

Du warst nie Kind - super!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?