Muss ich 50 Std. pro Woche arbeiten, wenn 40 Std. im Arbeitsvertrag stehen?

6 Antworten

Kann ich mir nicht vorstellen, dass das erlaubt ist...

Liest sich für mich nicht fair... nicht rechtens... wäre wohl für den Arbeitgeber - wenn die Situation umgekehrt wäre auch nicht ok... entspricht wohl auch nicht den Menschenrechten und könnte und sollte in einer Welt, die richtig herum läuft, angezeigt werden können... wenn die direkte Ansprache darauf nichts bringen sollte...

Das kommt auf die Klauseln im Arbeitsvertrag an. In der Regel geben Firmen an, dass mit dem Gehalt auch bis zu xx-Überstunden abgegolten sind. Solche Schweinereien häufen sich immer mehr.

Hallo, kläre das mit der Geschäftsleitung , wenn es da keinen Ausgleich gibt,

suche dir was anderes , wenn es geht.

Vg pw

Was möchtest Du wissen?