Muss gebohrt werden oder reicht schleifen?

3 Antworten

Das ist eine ganz einfache Frage:

Wenn du mit Zahnschmerzen zum Arzt gehst und du Karies hast, ist das Loch so tief das es den Nerv angreift, hat er das zufällig entdeckt, geht es trotzdem i.d.r. Tief in die zahnsubstanz, da Löcher oberflächlich erst sichtbar werden, wenn es unter dem Schmelz dunkel wird, weil es da fröhlich gammelt...

JA - Karies ist nicht durch "schleifen", was Du auch immer darunter verstehst, zu entfernen. Es  m u s s  gebohrt werden. Das heißt, es muß vollständig die Karies entfernt werden, bevor eine Füllung gelegt wird. 

Ich glaube nicht, daß Du beurteilen kannst ob Dein ZA "Recht" hat oder nicht. Und ihm zu unterstellen, daß er nur aufs Geld aus ist, finde ich ziemlich unverschämt. 

Wenn Zahnfäule ( Karies ) wirklich feststellbar ist, ist es mit "Schleifen" halt echt nicht getan, sondern der Rotz an Fäule muss wirklich ausgebohrt, desinfiziert und dann neu verfüllt werden.

Das sind in der Regel dann im einfachen Fall durch die gesetzliche  Krankenversicherung abgedeckte Behandlungen.

Was macht der Arzt bei initialkaries?

Guten Tag, einer meiner Freunde hat an 3-4 Zähnen braune Flecken. Die sind aber ziemlich klein, so 1 mm lang und dünn. Im Internet haben wir gelesen, dass es Initialkaries, also Karies im Anfangsstadium sein könnte.

Meinte Frage ist jetzt, was macht der Arzt in so einem Fall? Wir haben gelesen, dass nicht unbedingt gebohrt werden muss wenn es nur die Oberste Schicht des Zahns betrifft.

Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht?

Danke

...zur Frage

Karies in Zwischenräumen wie läuft die Behandlung ab?

Also ich war heute beim Zahnarzt und es wurde Karies in Zwischenräumen festgestellt ( Röntgen ) . Das war noch nie bei mir ... Und deswegen war ich auch ein wenig erschrocken:( sonst musste halt manchmal auf der Zahnoberfläche Karies weg gebohrt und mit Kunststoff aufgefüllt werden , aber wie läuft das in den Zwischenräumen ab ? Wird da dann in die Zwischenräume gebohrt und auch einfach Kunststoff rein gefüllt  , weil so hatte es sich angehört ...?  

Also wie läuft das bei Karies in Zwischenräumen ab ?
Und tut es genauso weh ? :(

Danke schon einmal im Voraus ^^

...zur Frage

Zahnarzt sagt Karies muss nicht gebohrt werden aber in einem Jahr?

Verstehe nicht so ganz wie er das meint. Er sagt er will jetzt nicht zu viel vom Zahn zerstören, aber in einem Jahr muss gebohrt werden? Was meint er damit? Auf dem Röntgenbild hat er das bei 5 Zähnen gemeint. Das halt Karies außen ist ist, aber nicht genug?!

Wie viel bohrt er denn Weg

PS: Bei mir wurde noch nie etwas gebohrt ich hatte auch noch nie Probleme oder ähnliches.

...zur Frage

Leichten karies ohne Spritze entfernen?

Hallo :)

Mir ist heute aufgefallen dass ich an 3 backenzähnen leichten ( Denke ich) karies habe. An einem Zahn ist eine braune ( nicht schwarze) verfärbung unten am zahn direkt über dem Zahnfleisch habe . Es ist kein Loch sichtbar oder spürbar nur die verfärbung. An den anderen beiden backen Zähnen ist eine Rille auf dem Zahn dunkel aber auch nicht tiefer als die anderen. Die Zähne tun auch nicht weh oder sind Kälte/ Wärme empfindlich. Habe es auch nur durch Zufall beim gucken entdeckt . Verstehe gar nicht wie das passieren konnte weil Anfang des Jahres bei der Kontrolle waren alle in Ordnung und ich putze meine Zähne 3-4 mal täglich und esse & trinke kaum süßes.

Werde mir Montag einen Termin holen auch wenn es mir peinlich ist da ich Angst habe dass mein Zahnarzt denkt ich würde meine Zähne nicht pflegen oder mirnsogsr Vorwürfe macht ..

Ich habe tierische Angst vor Nadeln und empfinde nicht nur einen "kleinen pieks " sondern ziemliche Schmerzen und auch noch Tage danach deswegen will ich auf gar keinen Fall dass ich für die Entfernung eine Spritze bekomme .. Im Internet lese ich immer pro Seite muss eine Spritze gesetzt werden und dann das bohren .. Stimmt das oder kann man das auch umgehen ? Bzw brauch man das über Haupt wenn da nicht richtige schwarze Löcher sind ?

...zur Frage

Tut Bohren bei Zahnschmerzen weh?

Ich habe ein Loch was nur weh tut wenn ich essen kaue. Tut das Bohren mit oder ohne spritzte dann auch weh. Das Loch habe ich seit 3 Jahren, ich habe immer Angst gehabt es machen zu lassen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?