Muss ganz schnell schlank werden!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde dir raten zu einem Ernährungsexperten zu gehen. der misst dann deine werte und erklärt dir ganz genau was du für deine figur tun kannst und was absolutes gift ist. Ich war auch bei einem und habe in 3 monaten 5 kilo abgenommen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emoline
27.08.2013, 19:14

danke (: ich werds probieren (:

0

Hey Emoline! Du hast Recht! Sport und eine gesunde Ernährung sind natürlich die bekanntesten Wege um abzunehmen... Ich persönlich ernähre mich seit einem halben Jahr vegan und esse trotzdem sehr viel und nicht unbedingt sooo gesund :D Habe in den paar Monaten 6 Kilo abgenommen... immerhin :) Vielleicht wäre das ja etwas für dich :) Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emoline
27.08.2013, 18:56

bin seit nem jahr vegetarisch c: bringt aber nicht viel D:

0

Du hast da eigentlich so ziemlich alles aufgelistet.

Am Besten aber garkeine Süßigkeiten mehr, nicht nur nach 17 Uhr, aber das dürfte dir ja hoffentlich klar sein. Und als schlankmachende Bewegung zählt für mich nicht irgendwie "Fahrrad fahren", sondern Fussball spielen, Joggen, Leichtathletik usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emoline
27.08.2013, 18:50

wie lange dauert es ungefähr so auf irgendwas mit 49kg zu kommen bei 67kg?

0
Kommentar von Staubtaenzerin
27.08.2013, 18:55

Schlankmachende Bewegungen ist Cardio, dazu zählt vor allem Joggen, Fahrrad fahren, schwimmen, Springseil springen, google einfach mal "Cardio Workout" bzw. "Cardio Training", weil das verbraucht die meisten Kalorien :)

Allerdings ist es meistens so, dass geringe Anstrengung aber dafür lange ( zB Ausdauerlauf oder lange mittelschnell Inliner oder Fahrrad fahren) besser ist, um schlank zu werden, als kurz und anstrengend (Sprint,...), denn das baut eher Muskeln auf. :) Probier es doch mal mit Schlank im Schlaf, macht meine Schwester und du kannst es ja mal nachgucken, morgens nur Kohlenhydrate, mittags egal was und abends nur Eiweiß und zwischen den 3 Mahlzeiten jeweils 4-5 Stunden Pause. Sie hat in 1 Monat 5 Kilo abgenommen (ungelogen, ist wirklich toll! :D) Wenn du Fragen hast, schreib mir doch, wenn du willst :)

1

Warum denkst Du, dass Du übergewichtig bist ? Wenn Du selbst eine entsprechende Körpergröße hast, kann es sein, dass Du im normalen Bereich liegst. (Ich kenne Dein Gewicht und Deine Körpergröße nicht, deswegen kann ich bei Dir keine schnellen Schlussfolgerungen machen.)

In einem Punkt hast Du recht: Sport & gesunde Ernährung sind der Schlüssel zu einem halbwegs normalen Gewicht. Du kannst so nicht von Tag auf Nacht Deine Wunschfigur erreichen.

Bitte sprich mit einem Ernährungsberater und, dadurch, dass die Gewichtszunahme eine Nebenwirkung der Tabletten ist, die Du derzeit durch Deine Probleme mit der Schilddrüse zu Dir nimmst, auch dem Arzt Deines Vertrauens darüber. Da ich kein medizinischer Experte bin, kann ich Dir diesbezüglich keinen weiteren Rat mehr geben!

Gruß, marchofflames

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?